In welche Farbe man das dunkelblonde Haar anstreichen kann

By | 12.05.2018

Das dunkelblonde Haar ist eine Visitenkarte des slawischen Typs des Äußeren. Die Besitzerinnen des dunkelblonden Haares und der an ihm nahen Schattierungen haben die graue oder blaue Augenfarbe, und die helle Haut aller Wahrscheinlichkeit nach.

Das dunkelblonde Haar ist eine Visitenkarte des slawischen Typs des Äußeren. Die Besitzerinnen des dunkelblonden Haares und der an ihm nahen Schattierungen haben die graue oder blaue Augenfarbe, und die helle Haut aller Wahrscheinlichkeit nach.

Jedoch halten die Mädchen verfügend von solchem Farbtyp die Äußeren oft, sehen unansehnlich und trübe aus, wie die grauen Mäuse und gerade deshalb versuchen, das Äußere mit Hilfe der Färbung des Haares in die helleren Schattierungen zu ändern. In welche Farbe man das dunkelblonde Haar anstreichen kann

Die Räte der Stilisten

Damit die für die Färbung gewählte Schattierung des Haares Ihre natürliche Schönheit betont hat, muss man mit dem Typ Ihres Äußeren im Einverständnis handeln. Fürs erste, man muss zu welchem Typ Sie bestimmen Sie verhalten sich, ihres nur zwei: kalt und warm.

  1. Der kalte Typ der Haut wird damit charakterisiert, dass alle Farben, mit denen Ihr Äußere verliehen ist, die Kälte ausstrahlen, es fehlen die kupfernen, roten und goldenen Schattierungen. Die Hautfarbe hat rosa – blau Unterfläche. Auf solcher Frau wird die Kleidung, das Make-Up und die Farbe des Haares der warmen Schattierung gar nicht gesehen.
  2. Den warmen Typ der Haut kann man nach goldig (rötlich) der Schattierung des Haares, die Augenfarbe braun oder grün bestimmen. Die Haut hat oliven- Unterfläche, es ist das Vorhandensein der Sommersprossen nicht ausgeschlossen. Dem gegebenen Typ des Äußeren wird Beige – braun herankommen und es ist – das grüne Farbengamma gelb.

Jedoch Farbtyp einfach nur in der Theorie zu bestimmen, in Wirklichkeit wirst du die so hell geäusserte Zugehörigkeit dieser oder jener Temperatur der Farbe selten begegnen. Oft grenzt die Schattierung der Haut, des Auges und des Haares an die Neutralität. Um Farbtyp zu bestimmen ist nötig es etwas Prüfungen durchzuführen.

  • Werden den inneren Teil des Flusses beachten, der sogar nicht braun werdend im Sommer bleibt, und bestimmen Sie, welcher Farbe der Adern, die sich auf der Armbeuge befinden. Wenn Sie über den kalten Typ verfügen – werden die Adern der bläulichen Schattierung, während der warme Typ die Adern der blass grünen Farbe hat.
  • Für die Durchführung des folgenden Experimentes Ihnen wird die gute Beleuchtung und ein Paar Erzeugnisse (es wäre die Ketten wünschenswert) aus den Edelmetallen – das Gold und das Silber gefordert. Beim Tageslicht, es ist am Fenster (möglich es ist nötig zu berücksichtigen, dass die helle Sonne die Farbenwahrnehmung verzerrt), überzeugt, dass die Person gut beleuchtet ist, ihm der Reihe nach beide Ketten zu verwenden. Schauen Sie an, das Erzeugnis, aus welchem Metall harmoniert mit Ihrem Äußeren besser. Wenn Ihnen zur Person das Gold – bei Ihnen der warme Typ, das Silber – kalt.

Es ist wichtig!, Damit nach der Färbung der Eindruck der Perücke auf Ihrem Kopf nicht entstand, die Farbe des Haares zu dieser oder jener Seite ändern kann es nicht mehr als auf drei Schattierungen.

Wir klären uns mit der Farbe des Haares

Wir betrachten etwas natürlicher Schattierungen, die für die Färbung des dunkelblonden Haares herankommen.

Kastanien-. Ideal wird für braunhaarig der Mädchen herankommen, wird die Tiefe der braunen Augen betonen, wird ihnen die Helligkeit und die Ausdruckskraft geben. Wenn auf gefärbt in diese Farbe das Haar dem Haar, etwas Lichtflecke der karamellen Schattierung zu geben, dicker und räumlich scheinen wird.

Der Aschgraue. Ausgezeichnet wird auf hellhäutig und blauäugig gesehen. Grösser kommt für die jungen Mädchen heran, während und der dunklen Augen er die Besitzerinnen der gebräunten Haut alt macht, gibt der Person die ermüdende Art, und bei einer bestimmten Beleuchtung gibt den Effekt des grauen Haares. Diese Farbe ist sehr launisch und wenig wem geht, aber wenn Ihnen auch diese Farbe Ihr – jenes in einer beliebigen Lage Glück gehabt hat und bei einer beliebigen Beleuchtung Sie einfach Königin werden.

Es ist wichtig! Im Unterschied zu den übrigen Schattierungen des Haares, aschgrau muss man ständig Tonung von den Mitteln unterstützen oder, vom Sud der Kamille nach jedem Aufwaschen des Haares spülen, da beim Abwaschen, die Farbe in die grüne Schattierung weggeht.

Sand-. Dank der Einrahmung der Person aus dem Haar, die in die Sandschattierung gefärbt sind, es sieht weicher, weiblich aus. Die Farbe wird sehr natürlich gesehen, und ausgezeichnet wird mit dem mehrschichtigen Haarschnitt aufgrund der Kaskade gesehen werden. Wenn Sie ein Paar fein Dübel bei der Person auf den Ton heller färben werden – es wird der märchenhafte Eindruck der sonnigen Lichtflecke in Ihrem Haar entstehen.

Die Karamelle. Für heute ist es die populärste Farbe des Haares, und kommt tatsächlich allem braunhaarig den Schönen nicht abhängig von Farbtypа heran. In der Sonne fließt das Haar von allen Schattierungen des Goldes über, der Haut die frische Art gebend., Damit es die Sonnen im Haar grösser war – braucht man, ihre Spitzen die hellere Schattierung zu färben.

Der Kupferne. Diese Farbe ist auch genug launisch. Kommt nur den Mädchen habend die helle Porzellanhaut, nicht geneigt zu Hautausschläge und der Bildung der Pickel heran. Harmonisch wird mit einer beliebigen Augenfarbe gesehen. Den Mädchen, die leicht erröten oder haben die Problemhaut, diese Farbe des Haares braucht man, zu vermeiden, da er alle Defekte nur betonen wird, und mit der errötenden Haut wird abscheulich gesehen. Die Standhaftigkeit dieser Farbe genug gut.

Mokko. Die Kaffeefarbe, wird auf dem glatten langen Haar elegant gesehen. Ist universell. Kommt für jeden Farbtypа heran. Die Färbung kann wie in kalt erfüllt sein, als auch in der warmen Schattierung, aller hängt von der Meisterschaft des Stilisten und Ihrer Wünsche ab. Jedoch braucht man, nicht zu vergessen, dass die kalte Schattierung die ständige Aufrechterhaltung der Farbe bei der Hilfe Färbung der Shampoos fordert.

Die Hauptarten der Farbstoffe

Die ammoniakalischen Farben – ist es Farbe das Haar, Meißel das graue Haar, sehr standhaft gut. Der genug niedrige Wert. Haben die mittlere Konsistenz, werden nach dem Haar gut verteilt, fließen nicht.

Das Minus der ammoniakalischen Farbe darin, dass bei der Nutzung sieIn welche Farbe man das dunkelblonde Haar anstreichen kann das Haar genug stark beschädigt, die der vollen Wiederherstellung nach der Färbung nicht unterliegt. Mit Hilfe der sorgenden Mittel kann man nach der Glätte und der Leichtigkeit des Kämmens streben, aber die Struktur des Haares wird kapital beschädigt.

Die besammiatschnyje Farben. Diese Art der Farbstoffe unterscheidet sich durch die Einwirkung auf die Struktur des Haares wesentlich. Bei der Färbung dringt die Farbe ins Innere des Haares nicht durch, seine Struktur verletzend, und verhüllt es vom von allen Seiten färbenden Pigment. In Salon die Marken Besaziak der Farben sind verschiedene Öle anwesend, die im Laufe der Färbung für das Haar sorgen. Das Haar wird mehr lebendig, die Farbe wird sehr natürlich gesehen.

Das Minus – die Standhaftigkeit. Die Farben wird genug schnell ausgewaschen, die Farbe trübt sich nach einigen Prozeduren des Aufwaschens des Haares. Der hohe Wert.

Related Post

Wem die rote Farbe des Haares zur Person, seines V...   Die rote Farbe des Haares verfügt über die eigenartige Anziehungskraft. Ganz nannten nicht zufällig etwas Jahrhunderte es zauberisch rückwärts:...
Die Farbe des Haares für die grünen Augen: welche ... Im Mittelalter der Besitzerinnen der grünen Augen hielten für die Hexen, Zauberer. Verliehen mit dem besonderen Magnetismus, ziehen sie und heute vom ...
Welche Mädchen den Burschen gefallen. Die Statisti...   Jedes Mädchen, seit dem Teenageralter, träumt von der Schönheit und der Sexualität, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts heranzuziehen...