Die natürlichen Masken für das Haar in den häuslichen Bedingungen

By | 27.03.2018

Die Masken für die Größe und die Dichte des Haares. Die Honigmaske mit dem Ingwer: 1 Art. des l. Des Honigs, 1 Art. des l. Des gemahlenen Ingwers, 1 Art. des l. Klette die Öle. Die natürlichen häuslichen Masken werden Ihrem Haar unbedingt helfen, noch mehr gesund und schön zu werden!

Dem Haar eine Ernährung, die für ihre Schönheit und den Glanz notwendig ist zu schenken, ganz ist es nicht kompliziert – genügend, die häusliche Maske für das Haar zu machen. Wenn Sie noch bezweifeln, ob man die vorliegende kosmetische Prozedur erfüllen muss, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel Warum zu lesen es sind die Masken für das Haar nötig?

Die natürlichen Zutaten verwendend, die in Ihrem Kühlschrank sicher ist, werden Sie nicht nur maximal das nützliche Produkt für den Abgang des Haares machen, sondern auch werden die wesentliche Summe des Geldes (im Vergleich zu Salon von den Prozeduren und den industriellen Mitteln) einsparen.

Die natürlichen Masken für das Haar in den häuslichen Bedingungen

 

 

Die Hauptprinzipien der Nutzung der häuslichen Masken für das Haar

Bei jedem Mädchen und der Frau die eigenartigen Forderungen zur Maske für das Haar – will jemand das Haar prächtiger machen, jemand kämpft mit den gepeitschten Spitzen, viele wählen die Maske nach dem Typ des Haares einfach. Unabhängig davon, Ihr welches Ziel, folgen Sie den Hauptprinzipien der Nutzung der Masken:

  • Sie tragen die Maske sofort nach der Vorbereitung auf. Man braucht, sie im Kühlschrank auf etwas Tage nicht abzugeben, „das Vergnügen“ noch auf einmal ausbreitend. Sie faulenzen nicht, wenn Sie den maximalen Effekt von der Nutzung der Maske bekommen wollen;
  • Wenn Sie allergische Person, unter Anwendung von verschiedenen Gräsern und den ungewöhnlichen Zutaten Sie rückversichert werden und überzeugen sich, dass die Maske die Allergie nicht herbeirufen wird;
  • Sie tragen die Maske dann, wenn Sie freie Zeit haben, ohne Hast – optimal am Abend auf. Auf ihrem Haar halten es muss gewöhnlich 20-30 Minuten, für die Verstärkung des Effektes ziehen Sie auf das Haar das Käppchen für die Dusche an oder bedecken Sie von der Plastiktüte, und oben wickeln Sie vom Handtuch ein;
  • Die Maske besser warm auszuwaschen (nicht heiss nicht waschen) zu Wasser, nach der Prozedur muss man den Kopf, wird der ganze Effekt anders verschwinden;
  • Maske für Haar
  • man braucht, nicht öfter zu sein, als 3 Male in der Woche und seltener ist, als 1 einmal pro Monat. Die Frequenz hängt vom Typ des Haares und von „der Aggressivität“ der Maske ab. 1-2 Male in der Woche sind in der Regel völlig ausreichend;
  • Gewöhnlich werden die Masken von der Mitte der Länge des Haares bis zu den Spitzen (wenn es nicht die einsaugende Maske für das fettige Haar oder die Maske für den Haarwuchs, deren Einwirkung und auf die Haut des Kopfes gerichtet ist) aufgetragen;
  • Es wäre wünschenswert, verschiedene Masken für den maximalen Effekt vom Abgang zu verwenden. So werden Sie die Zahl der vielfältigen nützlichen Stoffe, die aus den Masken bekommen werden vergrössern, das Haar schön und gesund dadurch gemacht.

 

 

Wir bieten Ihnen die einfachsten und wirksamen Masken für das Haar an.

 

Die Masken für die Größe und die Dichte des Haares

Die Honigmaske mit dem Ingwer: 1 Art. des l. Des Honigs, 1 Art. des l. Des gemahlenen Ingwers, 1 Art. des l. Klette die Öle. Den Honig ein wenig, auf der Wassersauna aufzuwärmen und mit dem Ingwer und dem Öl zu mischen, in die Wurzeln des Haares einzureiben. Die Mischung in der warmen Art wird viel zu klebrig nicht. Solche Maske verbessert den Haarwuchs und gibt ihnen den gesunden Glanz.

Die Maske aus dem Brot und dem Bier: 200 G des Roggenbrots (etwa Quartal die Laibe) in der Hälfte des Glases des Bieres im Laufe von 2 Stunden durchzunässen. Den bekommenen Bestand auf 30 Minen, spülen das Haar zu Wasser, in der der Apfelessig (0,5 Glaser des Essigs auf 1 Liter des Wassers getrennt ist aufzutragen).

Die Maske für das Haar aus der farblosen Henna: 100 G der Henna 300 ml des kochenden Wassers zu überfluten. Bis zur Temperatur des Körpers abzukühlen und auf 30 Minen auf das Haar von den Wurzeln und die Haut des Kopfes, die Maske unbedingt isolieren aufzutragen, – vom Handtuch zu bedecken. Solche Maske verbessert die Blutversorgung der Haut und stellt die beschädigten Zwiebeln wieder her.

Die Honigmaske mit dem Eigelb und Klette vom Öl: 1 Art. des l. Des Honigs, 3 Art. des l. Die Öle, 1 Eigelb. Das Öl aufzuwärmen und, alle Komponenten zu mischen. Auf die Wurzeln des Haares aufzutragen, in 1 Stunde zu halten. Außer der schnellen Größe wird dem Haar der Weichheit geben.

 

Die Masken vom Ausfall des Haares

Die Zwiebelmaske für das Haar: die Geriebene Zwiebel auf dem kleinen Reibeisen der Krümmungen wird den Ausfall des Haares behindern und, ihr Wachstum zu stimulieren. Tragen Sie die Zwiebelmasse von der dicken Schicht auf die ganze Länge und die Wurzeln des Haares auf und geben Sie etwa für die Stunde ab. Für das fettige Haar ist es die Zwiebelmaske besser, mit der Ergänzung des Spiritus, und zu machen wenn Sie den Kopfschuppen auch entgehen wollen – ergänzen Sie in die geriebene Zwiebel des ein wenig Kastoröls. Das Minus solcher Maske – der bleibende Zwiebelgeruch. Mit ihm Ihnen wird helfen, das Aufwaschen des Haares trocken Gорчицей oder die häusliche Spülung zurechtzukommen: man muss 150 G des Essigs, die geriebene Wurzel des Ingwers, 4-5 Tropfen des ätherischen Öles (zum Beispiel, Ilang-Ilang oder die Bergamotte) mischen. 2-3 Art. des l. Der bekommenen Mischung auf 2 Liter des warmen Wassers – und wird Ihr Haar das angenehme Aroma finden.

Die Knoblauchmaske mit dem Honig, der Zitrone und dem Saft der Agave: bis 1 Uhr des l. Des Zitronensaftes, des Honigs und des Saftes der Agave, 1 ist gehackt Lappen des Knoblauchs klein. Auf das feuchten Haar und die Haut des Kopfes aufzutragen, die Mischung 30-40 Minuten zu halten.

Die Mehrelementenmaske gegen den Ausfall des Haares: 2 Eigelbe, 1 Uhr des l. Des Kastoröls, 2 Uhr des l. Klette die Öle, 1 Uhr des l. Des Kognaks, 2 Art. des l. Des Honigs, es ist ein wenig frische Hefen. Die sich ergebende Mischung auf der Dampfsauna aufzuwärmen, zu vermischen und auf das Haar und die Haut des Kopfes aufzutragen. Die Maske ist es isolieren besser, den Kopf vom Polyäthylen und dem warmen Handtuch bedeckt; auf dem Haar die 2 Stunden zu halten.

Die Maske aus die Mutter-und-Stiefmutter: 3 Art. des l. Der Blätter auf 1 l des heissen Wassers – zu überfluten und 30-40 Minen zu bestehen, wonach auf die Wurzeln des ausgewaschenen Haares durchzusieben und aufzutragen.

Die Maske aus dem Senf: 1 Art. des l. Des Senfes im Pulver, 2 Art. des l. Des festen schwarzen Tees, 1 Eigelb. Die Maske auf 30 Minuten die Maske heftig aufzutragen, darauf ist der Effekt eben gegründet – sie aktiviert den Blutkreislauf der Haut des Kopfes.

Außerdem können Sie die Masken für das Haar mit den ätherischen Ölen machen: петиGрейн, schlage, den Rosmarin, den Kalmus, die Verbene, ilang-ilang, die Zeder, den Teebaum, die Kiefer, den rosa Baum, die Minze, den Koriander, die Zypresse, den Weihrauch behindern den Ausfall des Haares und stimulieren ihr Wachstum. Zum Beispiel, Sie können solche Maske mit der farblosen Henna (machen auf 100 G der Henna ist es 300 ml des kochenden Wassers notwendig). Die sich ergebende Mischung kühlen Sie ein wenig ab und ergänzen Sie etwas Tropfen des gewählten ätherischen Öles. Die Maske isolieren (den Käppchen für die Dusche und dem Handtuch) und auf dem Haar 30 Minuten zu halten

 

 

Die Masken für das gepeitschte Haar

Die Maske für das gepeitschte Haar mit der Mayonnaise: 1 Eigelb, 1 Art. des l. Der Mayonnaise (im Ideal natürlich häuslich), 1 Uhr des l. Des Honigs, 2 verflacht Zähnchen des Knoblauchs. Die Maske etwa von der Mitte der Länge des Haares bis zu den Spitzen aufzutragen.

Die Maske für die gepeitschten Spitzen des Haares vom Kakao: 3 Art. des l. Klette die Öle, 2 Eigelbe, 1 Uhr des l. Der Kakao. Das Öl auf der Dampfsauna aufzuwärmen und, mit den Eigelben und den Kakao zu mischen. Die Maske auf das Haar für 1 Stunde aufzutragen, es wäre isolieren vom Polyäthylen und dem Handtuch wünschenswert. Nach der Prozedur spülen das Haar zu Wasser mit dem Apfelessig (0,5 Glaser des Essigs auf 1 Liter des Wassers).

Die jaitschnaja Maske: 1-2 Eigelbe, 1 Art. des l. Klette die Öle, den Zitronensaft aus der Hälfte der Zitrone. Die Zutaten zu mischen und auf der Wassersauna aufzuwärmen. Auf die gepeitschten Spitzen aufzutragen, 30-40 Minuten zu halten, vom warmen Wasser auszuwaschen.

 

Die Masken für das feine Haar

Die Maske für das feine trockene Haar mit kastor- und Klette von den Ölen: 1 Uhr des l. Des Kastoröls, 1 Uhr l.Klette die Öle, 2 Uhr des l. Des Zitronensaftes. Es ist gut, und aufzutragen auf das Haar und die Haut des Kopfes durchzurühren, Massage von den Bewegungen einreibend. Auf dem Haar die 1-2 Stunden, für die Verstärkung des Effektes zu halten, das Haar vom Polyäthylenfilm und dem Handtuch zu bedecken.

Die Sommermaske für das feine Haar eines beliebigen Typs: 75 G der frischen Wurzeln der Klette, 200 G des Sonnenblumenöles. Die Komponenten zu mischen und, die Tage zu bestehen, später Kochen, oft rührend, auf dem schwachen Feuer im Laufe von 3 Stunden. Die sich ergebende Maske muss man auf die Haut des Kopfes für 1-2 Stunde auftragen. Diese wird kompliziert, aber die wirksame Maske merklich den Zustand Ihres Haares verbessern – wird ihre mehr räumlich, glänzend machen, wird die Größe beschleunigen und wird das Haar vor den Kopfschuppen schützen.

 

Die Masken für das fettige Haar

Die kefirnaja Maske: 1 Glas des Kefirs oder der Sauermilch tragen auf das Haar vor ihrem Aufwaschen auf. Die kislomolotschnyje Lebensmittel verringern die Leistung des Hautfettes. Die Maske halten auf dem Haar 30 Minuten, wonach den Kopf, wie üblich waschen.

Die jaitschnaja Maske für das Haar: 1 Eigelb, 1 Uhr des l. Des Spiritus, 1 Uhr des l. Des Wassers. Die Maske in die Haut des Kopfes nach dem Aufwaschen vom Shampoo einzureiben, 10 Minuten zu halten.

Die Maske aus dem Ton: den blauen Ton zu Wasser bis zur Konsistenz der flüssigen sauren Sahne zu trennen und, auf die ganze Länge des Haares und die Haut des Kopfes aufzutragen.

Die Maske aus Ei der Eiweisse: 2 Eichhörner zu rühren und das Haar aufzutragen. Das Austrocknen der Maske zu erwarten und dann, vom warmen Wasser auszuwaschen.

Die Honigmaske: 2 Art. des l. Des Honigs, 2 Ei des Eigelbes. Die jaitschno-Honigmischung auf die Wurzeln des Haares, massieren dabei die Haut des Kopfes aufzutragen. Im Ideal braucht man, diese Maske auf dem Haar für die Nacht abzugeben.

Die Kornmaske: 100 – 200 G des Schwarzbrots, 0,5 Glaser des kochenden Wassers zu überfluten und vom Deckel zu bedecken. Etwa kann man nach der Stunde den sich ergebenden Brei auf die Wurzeln des Haares und die Haut des Kopfes auftragen. Утепlить die Maske vom Polyäthylen und dem Handtuch. Die Maske 30 Minuten zu halten, vom warmen Wasser auszuwaschen.

Die Eiweißmaske mit der Kamille: 2 Art. des l. Trocken Blumen die Kamillen, 50 ml des kochenden Wassers, 1 Ei das Eiweiß. Die Kamille vom kochenden Wasser aufzubrühen und, zu gestatten, 3-4 Stunden bestanden zu werden, wonach der Aufguss durchzusieben. Die Eichhörner zu rühren und, mit dem Aufguss der Kamille zu vermischen. Die bekommene Mischung ins Haar und die Haut des Kopfes einzureiben. Bis zum vollen Austrocknen, nach abzugeben, den Kopf vom warmen Wasser auszuwaschen.

Die droschschewaja Maske: 1 Art. des l. Der Hefen, 1 Uhr des l. Des Wassers, 1 Ei das Eiweiß. Die Hefen vom warmen Wasser bis zur Bildung des Breis zu trennen und, mit dem geschlagenen Eiweiß zu mischen. Die Mischung ins Haar und die Haut des Kopfes, nach dem Austrocknen der Maske einzureiben, von ihrem warmen Wasser auszuwaschen.

Die gortschitschnaja Maske: 2 Art. des l. Des Senfes im Glas des heissen Wassers aufzulösen, dann, noch 1 Liter des heissen Wassers zu ergänzen. Von der bekommenen Lösung waschen Sie den Kopf aus, den Wurzeln des Haares und der Haut des Kopfes, wonach опоlосните das Haar vom warmen Wasser das Hauptgewicht legend.

 

 

Die Masken für das normale Haar

Die Korn-Grasmaske: auf 1 Art. des l. Der trockenen Kamille, der Linde, der Brennnessel; etwas Stückchen des Roggenbrots, flüssig (fett) die Vitamine Und, IN 1, IN 12, 200 ml des Wassers.

Die Mischung aus den Gräsern, mit dem kochenden Wasser zu überfluten, ca. eine Stunde zu bestehen, durchzusieben und in den sich ergebenden Aufguss die Vitamine und das Brot zu ergänzen. Wenn das Brot erweichen, die sich ergebende Masse durchzurühren und, auf das Haar aufzutragen. Die Maske ist es besser isolieren und, die Stunde-anderthalb zu halten, wonach vom warmen Wasser auszuwaschen. 

Die Maske aus dem Rettich: 100 Gramm sind selten, auf dem Reibeisen zu reiben, auswringen den Saft und es in die Wurzeln des Haares einzureiben. Die Maske auf dem Haar unter dem Handtuch die 1 Stunde zu halten, wonach zu Wasser auszuwaschen.

Die Maske aus dem Schnittlauch: 3 Art. des l. Der verflachten Federn der Zwiebel (zerrieben vom Löffel in den Brei) auf das Haar für 1 Stunde aufzutragen, ihr Polyäthylenfilm und den Handtuch bedeckt. Vom warmen Wasser auszuwaschen.

Die Maske mit der Zwiebelschale für die Festigung des Haares: auf 1 Art. des l. Des Honigs und der Zwiebelschale, 2 Art. des l. Klette die Öle, 3 Art. des l. Des kochenden Wassers. Die Zwiebelschale mit dem kochenden Wasser zu überfluten, innerhalb einer Stunde zu bestehen, wonach der Aufguss durchzusieben. Den Honig und Klette das Öl zu ergänzen. Die Mischung auf das Haar auf die halbe Stunde aufzutragen, wonach von ihrem warmen Wasser sorgfältig auszuwaschen.

 

Die Masken für das trockene und brüchige Haar

In den Hühnereiern sind lецитин und die Aminosäuren enthalten, die nährend das Haar und sie vor der Beschädigung schützen, deshalb Ei sind die Masken für das trockene Haar ideal.

Die jaitschnaja Maske für das Haar: 2 Eigelbe, 2 Art. des l. Klette die Öle, 3 Art. des l. Die Tinkturen Arnika (wird in der Apotheke verkauft). 30 Minen zu halten, das Haar wäre es dabei wünschenswert, zu bedecken, dann, zu Wasser auszuwaschen. Nach solcher Prozedur wird das Haar fettig, deshalb besser zu sein sie vor dem Traum, und dem Morgen, den Kopf zu waschen. Maske machen 1-2 Male in der Woche.

Die jaitschnaja Maske mit dem Glyzerin: 1 Ei, 1 Uhr des l. Des Glyzerins, 1 Uhr des l. Des Essigs (besser apfel-), 2 Art. des l. Des Kastoröls. Zu mischen und in die Wurzeln und nach der ganzen Länge des Haares einzureiben. 30-40 Minuten unter dem Polyäthylen und dem warmen Handtuch zu halten, wonach vom warmen Wasser auszuwaschen und, das Haar Ei vom Eigelb auszuwaschen. Solche Maske machen vom Kurs, im Laufe vom Monat, 1-2 Male in der Woche.

Die Maske aus dem Honig und dem Saft der Aloe: nach dem Suppenlöffel jeder Komponente zu nehmen, alles sorgfältig zu mischen und auf das reine Haar aufzutragen. Halt nicht mehr als 10 Minuten und zu Wasser auszuwaschen.

Die fette Maske: bis 1 Uhr des l. Kastor- und Klette масеl, des Zitronensaftes. Die Mischung täglich, in die Haut des Kopfes einzureiben, den Kopf vom Handtuch einwickelnd; 2 Stunden zu halten. Die Maske wird helfen, die Brüchigkeit zu verringern und wird dem Haar den gesunden Glanz geben.

 

Die natürlichen häuslichen Masken werden Ihrem Haar unbedingt helfen, noch mehr gesund und schön zu werden! 

 

Speziell für lovingmama.ru

 

Lesen Sie auch:

Es sind die Masken für das Haar warum nötig?

 

Related Post

Die jaitschnaja Maske für das Haar in den häuslich... Die langen, schönen und gepflegten Strähnen waren ein Hauptschmuck der Frau immer. Leider, der moderne Rhythmus und die Lebensweise lässt ihnen nicht ...
Die Masken für den schnellen Haarwuchs – die beste... In der Jugend wächst das Haar schnell und sehen immer prächtig aus. Und nach dreißig Prozesse wird auch Ihr Haar schon nicht jener verzögert. Es komm...
Die wirksamsten Masken für den Haarwuchs in den hä...   Die Masken für den Haarwuchs sind eine der zahlreichen Weisen der Aufrechterhaltung des Aussehens des Haarschopfes auf dem gehörigen Niveau. Do...