Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

By | 11.05.2018

Wählend, in welche Farbe man das dunkelblonde Haar, am besten anstreichen kann, auf die kalten Platin-, aschgrauen und beigen Schattierungen orientieren. Wenn darüber zu sagen, in welche Farben man das dunkle Haar anstreichen kann, so ist die Antwort sehr einfach – wählen Sie die Warme.

Das Rating: es Gibt kein Rating

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Ihnen hat Ihre Farbe des Haares belästigt, und Sie haben sich entschieden, die Weise zu ersetzen, aber welche Farbe für die Färbung zu wählen? Die Aufgabe wird komplizierter werden, wenn Sie beabsichtigt haben, die komplizierte Färbung unter Ausnutzung einiger Schattierungen zu machen. Geben Sie wir werden darüber reden, in welche Farbe es besser ist, das Haar und welche Nuancen des Äußeren zu färben man muss dabei berücksichtigen.

Die stilistischen Hauptgesetzmäßigkeiten der Kombination der Farben und der Effekte bei Gemälde das Haar

Die professionellen Friseure, um zu bestimmen, welche Schattierung des Haares wird Ihnen gut stehen, halten an der nächsten Formel fest: die Hautfarbe + die Augenfarbe + die Farbe des Haares. So kann man alle Frauen auf vier Typen bedingt teilen:

  • Der Typ „der Frühling“: hell, fast die schneeweiße Haut + die grau-blauen, hellen-blauen Augen + das Haar mit den goldigen und Platinschattierungen blond, hell-dunkelblond, weizen-.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

  • Der Typ „der Sommer“: die helle Haut mit rosa oder der Olivenschattierung + die grauen, hellen-braunen, grau-grünen, grau-blauen Augen + das Haar der aschgrauen Schattierungen blond, aschgrau-braun, aschgrau-dunkelblond.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

  • Der Typ „der Herbst“: die gebräunte Haut + die hellen-braunen, grünen, sine-grünen Augen + das Haar der roten und kupfernen Schattierungen, der rot-braunen und goldigen Schattierungen kastanien-, die goldigen Schattierungen des Braunen.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

  • Der Typ „der Winter“: die helle Haut + die braunen, grünen, hellen blauen Augen + das Haar der schwarzen, dunklen Kastanien-, aschgrau-braunen Farben.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Wenn Sie den Typ des Äußeren bestimme, zu dem Sie sich verhalten, wird die Farbe für die Färbung des Haares einfach wählen. Aber sind mehrfarbig kompliziert der Technik der Färbung jetzt sehr populär, in die von drei bis zu zehn verschiedenen Schattierungen verwenden. Es ist sehr wichtig, die richtigen Farbenkombinationen zu wählen damit sich Ihre Weise harmonisch und natürlich ergeben hat.

Besonders akkurat braucht man, und die Schattierungen für farbig Färbung, wenn in einer Frisur die Strähnen verschiedener Farben, kontrastreich untereinander (blau, grün, rot, rosa usw. kombiniert werden) nachdenklich zu wählen.

Wenn über die natürlichen Farben in den komplizierten Typen der Färbung zu sagen, so braucht man, für jeden Typ des Äußeren solche Schattierungen zu wählen:

  • „Der Sommer“: die Platin-, aschgrauen, aschgrau-dunkelblonden Schattierungen.
    Es ist kontraindiziert: beliebige warme Schattierungen.
  • „Der Herbst“: alle Schattierungen kastanien-, die Schokoladenschattierungen braun, rot, rot.
    Es ist kontraindiziert: der Dunkelblonde.
  • „Der Winter“: die aschgrauen Schattierungen dunkel-dunkelblond, schwarz.
    Es ist kontraindiziert: blond, die warmen Weizen-Honigschattierungen.

Die Beispiele der erfolgreichen Kombinationen

In dieser Abteilung werden wir anschaulich demonstrieren, von welchen Farben man das Haar anstreichen kann, damit es am vorteilhaftesten ist, die Vorzüge Ihres Äußeren zu betonen.

Wählend, in welche Farbe man das dunkelblonde Haar, am besten anstreichen kann, auf die kalten Platin-, aschgrauen und beigen Schattierungen orientieren.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Wenn darüber zu sagen, in welche Farben man das dunkle Haar anstreichen kann, so ist die Antwort sehr einfach – wählen Sie das warme goldbraune Gamma, und wird Ihre Frisur wirkungsvoll immer aussehen. Solches Farbengamma verwenden bei der Färbung in der Technik Klapperfalle, Bilage und kalifornisch Hervorhebung für das dunkle und dunkle-dunkelblonde Haar.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Davon Sie sich, zu welchem Typ des Äußeren verhalten, hängt ab, in welche Farbe Sie die grauen Haare anstreichen können. Von der klassischen Variante, die für alle Typen des Äußeren herankommt, wird die Färbung blond angenommen, aber für die Typen wählen „der Sommer“ und „der Herbst“ das warme Gamma, und für die Typen ist es „der Winter“ und „der Frühling“ besser, die kalten Schattierungen zu verwenden. Sehr modisch und aktuell für heute sind die Färbung „das Salz mit dem Pfeffer» und silbern-grau Bilage, aber solche Farbenlösung nur für die Besitzerinnen der sehr hellen Haut und der grauen oder blauen Augen.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Wenn Sie die Besitzerin der braunen Augen und der hellen beigen Haut, so kann man das Haar in die Farben des Mahagoniholzes (auf dem Foto anstreichen das Beispiel jenen vorgeführt ist, auf welche Weise kann man solche Schattierungen) kombinieren.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Auf dem folgenden Foto sehen Sie das Beispiel, von welcher Farbe man das Haar, wenn bei Ihnen die grünen Augen und die helle Haut anstreichen kann. Die Goldbraunen Schattierungen mit der kupfernen Ebbe betonen die Augenfarbe und die Schattierung der Haut bestmöglich.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Darauf das Foto das Beispiel, welcher Farbe kann man die Spitzen des dunklen dunkelblonden Haares anstreichen. Solche rosa und violetten Strähnen werden den jungen Mädchen mit dem Charisma und dem hellen Äußeren gut stehen.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Für die Brünetten existieren viel Varianten, in welche Farbe man das schwarze Haar anstreichen kann. Rot Ombre auf dem schwarzen Haar wird Ihnen der Rätselhaftigkeit geben, und solche helle Weise bleibt nicht bemerkt genau nicht.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Es ist genug leicht, zu bestimmen, in welche Farbe man das rote Haar anstreichen kann. Es ist das ganze Spektrum der goldigen-Kastanienschattierungen mit dem roten Pigment, sowie kupfern, bernsteinen, Cognac und die roten Schattierungen.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Die Beispiele der misslungenen Kombinationen

In dieser Abteilung werden wir die Beispiele nicht der erfolgreichsten Kombinationen der Farbe des Haares und als das Äußere vorführen, die wir Ihnen empfehlen, bei der Färbung des Haares zu vermeiden.

Wenn Sie die Besitzerin der dunklen-braunen Augen und der gebräunten Haut, so wird die Färbung des Haares in die dunkelblonde Schattierung Ihre Person ausdruckslos machen und zu Ihre Weise die Disharmonie beitragen wird.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Die extreme hellen Schattierungen rot in der Kombination mit der weißen Schattierung der Haut und den grau-grünen Augen sehen genug unheilverkündend aus, und mit der Abwesenheit des Make-Ups wird die Person die Ausdruckskraft ganz verlieren.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Den blauäugigen Brünetten empfehlen nicht, das Haar im goldbraunen Gamma, besonders wenn die Haut gebräunt zu färben.

Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Die Rezensionen der Frauen darüber, in welche Farbe kann man das Haar anstreichen

Die Teilnehmerinnen unseres Experimentes haben zugestimmt, die Farbe des Haares unter Berücksichtigung aller Besonderheiten des Äußeren zu ändern und, uns die Fotografie für den Vergleich des Ergebnisses zu gewähren. Unser Experte wird die Veränderung der Weise kommentieren und wird die professionellen Empfehlungen geben.

Veronica, 35 Jahre

Bei mir die helle Haut mit leicht Rosette und die grauen Augen. Meine rötlich das Haar war es neu streichen in platin- blond entschieden. Jetzt meine Weise natürlicher und harmonisch. Ich kann bemerken, dass mit solcher Farbe des Haares ich anfing, auszusehen ist jünger.
Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Der Kommentar des Experten: die Kalte Schattierung für das Haar war richtig gewählt. Um dem Haarschnitt den strukturellen Umfang zu geben und, die leichten Betonungen zu machen, können Sie die Technik der Färbung Klapperfalle oder Bilage probieren.
Ljudmila, 64 Jahre

An diesem Experiment teilnehmend, wäre es wünschenswert nicht nur, mir das graue Haar sehr färben, aber, die schöne natürliche Farbe des Haares bekommen. Mein Friseur hat für die Färbung die aschgrau-dunkelblonde Schattierung gewählt. Es sich so natürlich und elegant ergab! Endlich bin ich diesem schrecklichen Gelb im Haar entgangen!
Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Der Kommentar des Experten: die Ideale Farbe des Haares für Ihre grünen Augen! Die hellen Schattierungen des Haares – nicht immer die gute Weise, das graue Haar zu färben und das Alter zu verbergen.

Sofia, 36 Jahre

So wollte man die Frisur erneuern, dass ich, ganz nicht denkend, hat goldig-rot Hervorhebung gemacht. Solche Farbe des Haares wurde mit meiner Haut der Pfirsichschattierung und den blauen Augen ganz nicht gesehen. Es war die Empfindung, dass ich nicht jene Perücke zufällig angezogen habe. Die kalten Platinschattierungen haben diesen Mangel korrigiert, und jetzt sehe ich natürlich und sehr harmonisch aus.
Wie zu verstehen, in welche Farbe es besser ist, das Haar anzustreichen

Der Kommentar des Experten: Im Folgenden brauchen, Sie die warmen Schattierungen wie in der Färbung des Haares, als auch im Make-Up zu vermeiden.

Es ist nötig nicht blind die Mode und gedankenlos zu verfolgen, auf sich die Gestalten aus den Glanzzeitschriften anzuprobieren. Jede Frau verfügt über die eigene Schönheit und die Individualität, man muss nur geschickt es betonen. Wenn auch unsere Räte und die Empfehlungen Ihnen helfen werden, noch schöner zu werden! Wir warten auf Ihre Räte und die Kommentare.

Related Post

Wem die rote Farbe des Haares zur Person, seines V...   Die rote Farbe des Haares verfügt über die eigenartige Anziehungskraft. Ganz nannten nicht zufällig etwas Jahrhunderte es zauberisch rückwärts:...
Die Farbe des Haares für die grünen Augen: welche ... Im Mittelalter der Besitzerinnen der grünen Augen hielten für die Hexen, Zauberer. Verliehen mit dem besonderen Magnetismus, ziehen sie und heute vom ...
Welche Mädchen den Burschen gefallen. Die Statisti...   Jedes Mädchen, seit dem Teenageralter, träumt von der Schönheit und der Sexualität, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts heranzuziehen...