Wie das graue Haar auf dem hellen Haar zu färben

By | 23.05.2018

1 Weisen des Färbens des grauen Haares auf dem hellen Haar. 2, wie das graue Haar mit der Hilfe Tonika zu färben. Wie das graue Haar mit Hilfe der chemischen Farben zu färben. Die vorliegende Weise ist es zweckmässig, falls die grauen Haare heftig zu verwenden kontrastieren nach der Farbe um dem Übrigen.

Wie das graue Haar auf dem hellen Haar zu färben Im Leben jeder Frau früh oder spät tritt der Moment, wenn in ein bei weitem den schönen Morgen sie bei sich auf dem Kopf das erste graue Haar aufdeckt. Jemand verhält sich zu solchem Erwerb ruhig, im Erscheinen des grauen Haares nichts schrecklich findend. Und jemand gerät in die Panik, in der Annahme, dass die Entfärbung Haare nicht dass anderes, wie das Merkmal des sich nähernden Alters ist. Und obwohl am meisten anlässlich des grauen Haares erleben, wer über die dunklen Locken verfügt, doch heben sich auf ihnen die weißlichen Strähnen deutlicher heraus, als sich auf hell, die Blondinen auch mit der ähnlichen Erscheinung nicht zufrieden geben wollen. Es handelt sich darum, dass grau Haare die aschgraue oder gelbliche Schattierung gewöhnlich haben, die mit der übrigen Masse der Locken heftig kontrastiert, wegen wessen die Frisur die nicht ordentliche Art erwirbt.

Da es Depigmentierung zu entfernen (ist ergrauend) das Haar — den Prozess irreversibel, der einzigen Weise, die maximal erlaubt schnell ist, dieser kosmetische Defekt, die Färbung. Die moderne Industrie der Schönheit gibt eine Menge der speziellen Farbstoffe für die grauen Locken aus, die zulassen nicht nur, entfärbt Haare zu maskieren, sondern auch, maximal nach der natürlichen Farbe des Haarschopfes zu streben. Jedoch zeigt sich das Ergebnis nach der Anwendung solcher Mittel nicht befriedigend immer, und meistens ist es nicht mit der schlechten Qualität der Farbstoffe, und mit der Unwissenheit der Besonderheit der Technologie der Färbung der grauen Haare verbunden.

Grau Haare unterscheiden sich nach der Struktur von pigmentiert — sie leer innen (anstelle der Pigmente in ihnen ist die große Menge luftig Blasen enthalten), aber sehr dicht außen ein wenig. Dabei werden sie ziemlich brüchig und leicht beschädigt, deshalb von ihm werden die besonderen Bedingungen der Färbung, die die Nutzung der Mittel vermuten, die über die hohe Dichte verfügenden Pigmente und gleichzeitig von der weichen Einwirkung gefordert. Natürlich, um das graue Haar auf dem hellen Haar qualitativ zu färben, es ist besser, dem Spezialisten, aber anvertraut zu werden wenn es keine solche Möglichkeit bei Ihnen gibt, Sie können die Prozedur selbständig durchführen.

Die Weisen des Färbens des grauen Haares auf dem hellen Haar

Um das graue Haar auf den hellen Locken zu verbergen, kann man zur Hilfe greifen:

  • Tonung der Balsame und der Shampoos;
  • Der synthetischen Farben;
  • Der Volksmittel.

Auch können Sie die natürlichen Farbstoffe (die Henna und Basma) ausnutzen. Aber diese Variante braucht man, nur zu betrachten, falls Sie den radikalen Wechsel des Images planen, zum Beispiel, wollen Sie sich aus der Blondine in die helle Braunhaarige verwandeln. Selb, wer zu den großen Veränderungen nicht fertig ist, es ist nötig drei ersten Weisen der Färbung der grauen Haare zu beachten.

Wie das graue Haar mit der Hilfe Tonika zu färben

Wenn bei Ihnen erste grau Haare, so können Sie versuchen, sie mit der Hilfe Tonung des Shampoos (oder des Balsams zu maskieren erschienen sind), dessen Schattierung Ihrer natürlichen Farbe maximal genähert sein soll. Eine optimale Lösung werden die warmen Schattierungen, zum Beispiel, honig-, weizen- oder goldig. Viel zu hell ist es des Tones besser nicht, zu verwenden, da auf den grauen Locken sie ziemlich heftig gesehen werden werden. In der Anwendung Tonika gibt es nichts kompliziert: Sie müssen einfach die kleine Zahl des gewählten Mittels auf das feuchte Haar auftragen und, es nach der ganzen Länge mit Hilfe des Kammes zu verteilen. Nach Verlauf der in die Instruktion angegebenen Zeit ist nötig es den Farbstoff von der großen Menge des warmen Wassers auszuwaschen. Seien Sie dazu, dass der Effekt nach Tonung kurz (von einigen Tagen bis zu einigen Wochen je nach der Standhaftigkeit des Präparates dauern wird) fertig, deshalb die Prozeduren muss man periodisch wiederholen.

Wie das graue Haar mit Hilfe der chemischen Farben zu färben

Die vorliegende Weise ist es zweckmässig, falls die grauen Haare heftig zu verwenden kontrastieren nach der Farbe mit der übrigen Masse des Haares geben der Maskierung Tonung von den Mitteln nicht nach. Damit die Färbung erfolgreich gegangen ist, muss man sich vorläufig mit den folgenden Empfehlungen bekannt machen:

  • Wenn es bei Ihnen auf dem Kopf graue Haare ist ein wenig (müssen Sie weniger 30 % von der allgemeinen Masse), den Farbstoff auf einen Ton heller oder dunkler Ihrer natürlichen Farbe und das Dreiprozentoxydiermittel auswählen. So können Sie maximal nach dem natürlichen Effekt streben.
  • In diesem Fall, wenn das graue Haar mehr 50 % einnimmt, zur natürlichen Schattierung ist es empfehlenswert, die Farbe auf einen Ton heller (wenn das Haar fein) oder dunkler (wenn die Locken dick) zu ergänzen. Oxygent muss man sechsprozent- nehmen. Verwenden Sie die aschgrauen Schattierungen nicht, da sie „das Silber“ im Haar nur betont ist.
  • Bei massenhaft grau empfehlenswert (mehr 70 %), ist es vorläufig «Radierung» — die Prozedur durchzuführen, die für Lockerung Kutikula das Haar vorbestimmt ist. Dazu muss man auf die Locken das Wasserstoffperoxid (6 %) auftragen und, sie für 5-10 Minuten abzugeben. Danach kann man das Haar vom Hauptfarbstoff (die optimale Variante — die Farbe blond) bearbeiten.
  • Auf dem hellen Haar mit der kleinen Zahl des grauen Haares wird Hervorhebung in etwas verschiedene Schattierungen sehr schön gesehen, bei denen nicht alle Locken, und nur die abgesonderten Strähnen gefärbt werden. Ein Plus solcher Methode ist, dass Sie die nachwachsenden Wurzeln nicht ständig anstreichen müssen, da sie sich stark des gefärbten Haares nicht vom Hintergrund abheben werden.
  • Bei der Auswahl der permanenten Farben wäre es wünschenswert, die Mittel zu bevorzugen, die sich zur professionellen Linie verhalten. Der Preis für solche Produktion ist in der Regel genug hoch, aber diese Aufwände sind vollkommen begründet: erstens enthalten die professionellen Farbstoffe im Bestand die sorgenden Komponenten, zweitens kann man vollständig mit ihrer Hilfe das graue Haar, und drittens färben, sie geben den standhaften und langwierigen Effekt.
  • Bevor die Vorbereitung des anstreichenden Bestandes und die Durchführung der Prozedur zu beginnen, muss man unbedingt die Instruktion zum Präparat studieren, da ein und derselbe des Tones der Farbstoffe verschiedener Produzenten verschiedene Belichtungszeit haben können. Auch man braucht, die Durchführung der Prüfung in der Sensibilität nicht zu vernachlässigen, dank der Sie die unerwünschten Reaktionen seitens der Hautdecken vermeiden können.
  • Vor der Färbung wäre es wünschenswert im Laufe von 2–3 Tagen, den Kopf vom Shampoo nicht zu waschen, die Balsame und die Klimaanlagen nicht zu benutzen, die Haare vom Schutzfilm verhüllen, der die Durchdringung der künstlichen Pigmente behindert.
  • Um den anstreichenden Bestand vorzubereiten, muss man den Farbstoff mit dem Aktivator bis zur Gleichartigkeit mischen. Die Konzentration oxygenieren hängt von der Zahl der grauen Haare und der gewählten Schattierung ab. Je grösser soll die grauen Haare, desto höher das Prozent des Wasserstoffperoxids sein. Die ganze Arbeit muss man in Cellophan die Handschuhe erfüllen, um die Färbung der Haut der Hände zu vermeiden.
  • Tragen Sie die fertige Mischung auf die trockenen Locken, seit parietal die Gebiete auf. Dann bearbeiten Sie von der Farbe des Whiskys, die Linie des Haarwuchses und den Vorderteil des Kopfes. Noch eine wichtige Nuance, die man beim Färben des grauen Haares auf dem hellen Haar berücksichtigen muss, — bedauern Sie die Farbe nicht, die Locken sollen mit dem Bestand vollständig abgedeckt sein. Bei der großen Menge der grauen Haare den Farbstoff muss man zuerst auf die Wurzeln auftragen und, 20–25 Minuten ertragen, nach der ganzen Länge der Strähnen zu verteilen. Weiter ist nötig es die Färbung laut Anweisung zu erfüllen.
  • Nach Ablauf von der vom Produzenten angegebenen Zeit (es kann innerhalb 25-50 Minuten abwechseln) waschen Sie die Farbe vom warmen Wasser aus und tragen Sie auf das Haar die spezielle Klimaanlage (auf er wird dem Farbstoff gewöhnlich beigefügt), die helfen wird, die bekommene Schattierung zu festigen und wird den Locken den schönen Glanz geben. Geben Sie die Klimaanlage für 3-5 Minuten, und später spülen den Haarschopf vom fliessenden Wasser ab.

Nach der Prozedur muss man dem Haar den qualitativen Abgang gewährleisten, der in der Nutzung der speziellen Mittel für das gefärbte Haar und die regelmäßige Durchführung der Manipulationen, die auf die Wiederherstellung der Struktur der Locken gerichtet sind besteht.

Die Volksmittel für das Färben des grauen Haares

Als Alternative der chemischen Farbstoffe kann man die Mittel aus dem Arsenal volkseigen Kosmetologie verwenden. Sie überlassen gewiß wesentlich nach der Standhaftigkeit den synthetischen Präparaten, dafür, sie verwendend, können Sie sich für die Gesundheit des Haarschopfes nicht fürchten. Also, die Rezepte:

Die Maske aufgrund des Kamillenaufgusses

Solche Maske färbt das graue Haar befriedigend, verfärbt Haare die angenehme goldige Schattierung gebend.

Der Bestand:

  • 100 G der getrockneten Blütenstände der Kamille;
  • 500 ml des kochenden Wassers;
  • 30 ml des Glyzerins.

Die Vorbereitung und die Nutzung:

  • Überfluten Sie die Kamille mit dem kochenden Wasser, bedecken Sie die Kapazität vom Deckel und geben Sie für 1 Stunde ab.
  • Sieben Sie den fertigen Aufguss durch und gießen Sie in ihn das Glyzerin ein.
  • Vermischen Sie und reichlich feuchten Sie von der vorbereiteten Lösung das Haar an.
  • Heilen den Kopf warten Sie neben 50 Minuten eben ab.
  • Spülen die Locken zu Wasser gestatten Sie ihnen eben, in der natürlichen Weise zu vertrocknen (es ist in der Sonne besser). Die Prozeduren durchführen es kann täglich, bis der erwünschte Effekt erreicht sein wird.

Die Maske aus dem Rhabarber

Dank solchem Mittel kann man die grauen Haare in die strohgelbe Farbe färben.

Der Bestand:

  • 30 G der getrockneten Wurzeln des Rhabarbers;
  • 250 ml des Wassers.

Die Vorbereitung und die Nutzung:

  • Verflachen Sie die Wurzeln des Rhabarbers und überfluten Sie mit ihrem Wasser.
  • Unterbringen Sie die Kapazität auf das schwache Feuer, führen Sie den Sud bis zum Kochen hin und Sie kochen noch ungefähr 15–20 Minuten.
  • Kühlen Sie die bekommene Lösung und reichlich feuchten Sie von ihm das trockene Haar an.
  • Heilen den Kopf, warten Sie neben 40 Minuten ab, und nach trocknen Sie das Haar in der natürlichen Weise aus. Die Masken aus dem Rhabarber machen es kann täglich bis zum Erhalten des erwünschten Ergebnisses.

Die Maske aus der Linde

Das gegebene Mittel färbt das graue Haar auf den hellen-dunkelblonden und hellen-Kastanienlocken ausgezeichnet.

Der Bestand:

  • 100 G der Lindenfarbe;
  • 500 ml des Wassers.

Die Vorbereitung und die Nutzung:

  • Überfluten Sie die Linde zu Wasser und Sie kochen, bis sich der Umfang der Flüssigkeit im Kochtopf doppelt verringern wird.
  • Sieben Sie den fertigen Sud durch und tragen Sie auf die trockenen Strähnen auf.
  • Heilen den Kopf warten Sie neben 60 Minuten eben ab. Sie führen die Prozeduren täglich durch, bis das graue Haar vollständig gefärbt sein wird.

Die Maske aus dem Salbei

Der Salbei gibt den grauen Haaren die saturierte goldige Schattierung.

Der Bestand:

  • 30 G der verflachten Blätter des Salbeis;
  • 300 ml des kochenden Wassers.

Die Vorbereitung und die Nutzung:

  • Überfluten Sie das Gras mit dem kochenden Wasser und bestehen Sie 30 Minuten.
  • Sieben Sie den Aufguss durch und bearbeiten Sie von ihm das Haar.
  • Heilen den Kopf warten Sie ungefähr die Stunde-anderthalb eben ab. Solche Prozeduren durchführen es kann jeden Tag, bis der nötige Effekt erreicht sein wird.

Das graue Haar — die Erscheinung unangenehm, aber, zum Glück leicht behebbar. Um so mehr, als der Weisen eine Menge dazu existiert. Freilich, herankommend zu wählen es fällt ausschließlich auf der eigenen Erfahrung, da ein und derselbe Mittel bei verschiedenen Menschen verschiedene Ergebnisse geben kann. Um die Überraschungen zu vermeiden, prüfen Sie alle vorbereiteten Bestände auf der kleinen Strähne unbedingt und niemals kombinieren Sie die traditionelle Färbung unter Ausnutzung der natürlichen Farbstoffe.

Related Post

Ob man die grauen Haare auf dem Kopf ausreißen kan... Das Erscheinen des grauen Haares im Altertum wurde mit der Weisheit und der Lebenserfahrung verkörpert. Die Zeiten haben sich geändert, und die Besitz...
Wie der Frau dem grauen Haar in den häuslichen Bed... Die grauen Haare sind ein Problem, das vom vorzeitigen Verlust vom Haar des Farbenpigmentes herbeigerufen ist. Das Streben zur schnellsten Befreiung ...
Warum das Haar werde grau bei den Jungen: die Haup... Oft stellt sich der Mensch die Frage, warum erscheinen die grauen Haare im jungen Alter, welche Störungen im Organismus zu solcher Erscheinung bringen...