Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

By | 03.04.2018

Die Handlung der Henna bei Gemälde die Köpfe. Die Henna — natürlich schwer extrahierend den Farbstoff, der das Haar in rot des Tones färbt und heilt das Haar. Ob man anzustreichen chemisch von der Farbe fortsetzen kann? Wenn der Ausfall aufhören wird? Die Variante, überhaupt nicht nicht abzufärben kommt heran, so.

Die Henna – der natürliche Farbstoff, der hilft nicht nur die natürliche Farbe der Locken zu ändern, sondern auch, fähig sie zu heilen. Ist nicht merkwürdig, dass diese Gabe der Natur der Frau für die Veränderung des Images breit verwenden, doch wird solche Gemälde die Sichereste angenommen. Jedoch kann irgendwann die bekommene Farbe mit Hilfe der Henna belästigen, und bei den Vertreterinnen des schönen Fußbodens entsteht der Wunsch, diesen Farbstoff auszuwaschen.

Auch dann entstehen die logischen Fragen: durch man kann das Haar nach der Henna vom chemischen Mittel wieviel anstreichen, wie es auf ihrer Farbe, die Struktur und das allgemeine Aussehen insgesamt widergespiegelt werden wird? Dieses Problem entsteht nicht vergeblich.

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Gemälde das Haar nach der Henna — die Aufgabe wenn auch und kompliziert, aber vollkommen entschieden. Es geben die Geheimnisse, die helfen werden die vergangene Farbe dem Haar zurückzugeben.

Doch fordern alle natürlich pigmentierend die Mittel das besondere Herangehen in der Aufzucht. Und, um auf die gestellten Fragen genau zu antworten, man muss sich zurechtfinden, wie die Komponenten dieses Mittels auf die Locken gelten, und auf welche Weise es handeln die professionellen Friseure im Falle ihres Umfärbens nach diesem natürlichen Farbstoff.

Die Handlung der Henna bei Gemälde die Köpfe

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Die Henna — natürlich schwer extrahierend den Farbstoff, der das Haar in rot des Tones färbt und heilt das Haar.

Bekommen solches anstreichende Pulver aus den Blättern Lawsonii – des Gebüsches, das in einigen Ländern Asiens wächst. Gemälde mit Hilfe seiner geschieht auf Kosten von der Handlung des Hauptelementes, das in seinen Bestand eingeht, – Lavson.

Vollständig vorauszuahnen, welche Schattierung der Locken sich unter Anwendung von der Henna tatsächlich von der ersten Anwendung ergeben wird es ist unmöglich. Daraufhin können Färbung die Strähnen und rötlich, sowohl orange-rot, als auch braun-rot werden.

Die Schattierung der Locken wird ihre Porosität beeinflussen, die Zeit ertrage, die Beachtung aller Regeln der Färbung. Andere des Tones kann man bekommen, wenn die Henna, mit Basma zu mischen, der Kaffee nebenan anderer Farbstoffe (bis ins Einzelne, wie es, zu machen, hier geschrieben ist). Auf jeden Fall ergeben sie sich standhaft, kompliziert herausgeführt, und die bekommene Farbe wird sich die sehr langwierige Zeit halten.

Es klärt sich damit, dass bei Gemälde das Pigment in Kutikula angesammelt wird, und oben bildet sich der Film, der die bekommene Schattierung vor der Zerstörung schützt. Das heißt können mit der Zeit gefärbt vom Pulver Lavson die Strähnen nur wenige verblassen, aber ihre vollständig natürliche Farbe wird an und für sich nicht zurückkehren, da sein geltender Stoff zum Ultraviolett, dem Wasser, der Chemie standfest ist.

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Das Pigment der Henna dringt in Kutikula das Haar tief durch, als dessen Ergebnis die Färbung vom Standhaften erhalten wird. Sich deshalb, bevor für ihn zu entscheiden, man braucht, allen „für“ und „gegen“ abzuwiegen.

Deshalb jenen Frauen, die oft und die Schattierungen kardinal tauschen, immer vor der Anwendung des natürlichen Farbstoffes muss man gut nachdenken, ob man sich für solchen Schritt zu entscheiden braucht. Anders wird vor ihnen bald das Problem, wie nach der Henna unbedingt aufstehen, das Haar von der Farbe anzustreichen.

AUF die Notiz! Die breite Anwendung des Pulvers Lavson klärt sich damit, dass dieser natürliche Farbstoff nicht nur ohne Schaden für die Gesundheit zulässt die neuen Noten zum Äußeren beizutragen, sondern auch wirksam behandelt die Locken. Wenn ausführlicher seine nützlichen Eigenschaften zu ordnen, so wird unter seinem Einfluss die Tätigkeit der Fettdrüsen reguliert, es verringert sich die Bildung der Kopfschuppen, es steigert sich der Blutkreislauf, werden die Locken glatter, fester, es steigert sich auch ihr Glanz. Über dieser nützlichen Qualitäten der Henna ist es hier detailliert dargelegt.

Was auf angestrichen von der Henna Stränge nach der Einwirkung auf sie der synthetischen Farbstoffe geschieht

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Gemälde kann das Haar gewöhnlich Risse nach der Henna das unvorsätzliche Ergebnis geben.

Ob man das Haar nach der Henna von den synthetischen Farben und anstreichen kann was man bei der nochmaligen Färbung berücksichtigen muss? Sogar die erfahrenen Friseure übernehmen für Lager der chemischen Mittel auf die Locken selten, nachdem sie der Einwirkung pflanzen- pigmentierend der Mittel unterworfen waren. Und ist unbedeutend, inwiefern seit langem die vorliegende Prozedur erzeugt war.

Es klärt sich mit einigen Tatsachen:

  1. Die Vereinigung Lavson und des chemischen Reagens bringt zu den ungewöhnlichsten Reaktionen. Infolge seiner kann der Haarschopf apfelsinen-, grün und sogar der blauen Farbe werden. Die Garantie auf das Erhalten des konkreten Tones nach der Anwendung des gegebenen Farbstoffes wird kein Meister geben.
  2. Die Mehrheit der chemischen Farben auf die Henna können liegen es ist ungleichartig, und die Strähnen werden an ein Stellen des Kopfes dunkler im Endeffekt, und in anderen – ist heller. Manchmal, um nach dem nötigen Ergebnis dem Friseur streben man muss nach mehrmals Gemälde die Kundinnen mit dem Haar nach der Bearbeitung der Lawrence vom Pulver zu erzeugen.
  3. Die chemische Reaktion zwischen der Henna und den synthetischen Farbstoffen verschlimmert den Zustand des Haares meistens. Sie werden trockener sein, ist schiebt stark und nach können beginnen, in der Menge auszufallen. Kein Meister wird wollen, ein Schuldiger solchen Ergebnisses zu werden.

Werden beachten! Wenn der Meister auf die Frage antwortet, wie das Haar nach der Henna anzustreichen, dass es keine Schwierigkeiten in dieser Prozedur gibt, fehlt jener aller Wahrscheinlichkeit nach bei ihm die Erfahrung in der gegebenen Sache. In diesem Fall ist es besser, an die sachkundigere Fachkraft zu behandeln.

Waschen der Henna in den häuslichen Bedingungen

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Allmählich Rasieren der nachwachsenden Spitzen — wirksam, aber die lange Weise der Entfernung der Henna vom Haar.

Überhaupt ist qualitativ Gemälde das Haar von der Farbe nach der Henna nur möglich, nachdem die Strähnen die natürliche Farbe wieder erwerben werden. Jedoch ist auf sie Nachwachsen nicht wenig Zeit notwendig, und es, aus irgendwelchen Gründen einfach sein kann nicht.

Dann die schnellste Weise, von rötlich des Tones zu entgehen, – Auswaschung das Haar von bestimmten Lösungen durchzuführen. Schon kann man nach auf sie die chemische Farbe falls notwendig auftragen.

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Das professionelle Mittel Estel wird schneller helfen, dem Pigment der Henna auf dem Haar zu entgehen.

In den häuslichen Bedingungen kann man die Hilfe jener Stoffe ausnutzen, die man immer in der Apotheke oder im Geschäft erwerben kann. Die Entfernung der Farbe unterscheidet sich unter Ausnutzung der Volksrezepte vorteilhaft durch die Sicherheit. Aber sie haben auch ein Minus – nach dem Ergebnis streben es kann nur für etwas Sitzungen.

Um die Effektivität häuslich Waschungen zu erhöhen, wäre es wünschenswert folgt, die folgenden Räte zu erfüllen:

  1. Es gibt keine Locken vor dem Auftragen des die Henna auswaschenden Bestandes der Notwendigkeit, zu waschen.
  2. Die entlassenen Strähnen ist es empfehlenswert, von 70 Grad-Spiritus zuerst zu befeuchten. Solche Prozedur gewährleistet das Öffnen der Schuppen des Haares, dass die Entfernung des Pigmentes erleichtern wird.
  3. Vorbereitet Auswaschung sorgfältig und soll nach den Strähnen reichlich verteilt werden. Deshalb soll der Umfang der vorbereiteten Mischung mit dem Vorrat sein.
  4. Nach dem Auftragen der Masken oder Reiben den Kopf ist es isolieren notwendig, das Polyäthylen, das Tuch oder das Handtuch verwendend.
  5. Zusätzlich ist es empfehlenswert, im Laufe von 5-10 Minuten den Kopf unter der Kappe vom Haartrockner zu erwärmen. Es wird die Durchdringung des auswaschenden Bestandes in die Kerne des Haares verstärken.
  6. Waschen den Kopf nach Waschungen vom Shampoo und dem großen Umfang des warmen Wassers aus.

Sich entscheidend, wie das Haar nach der Henna von der gewöhnlichen Farbe anzustreichen, man muss eines der wirksamsten Rezepte der auswaschenden Bestände auswählen. Einige ihnen sind niedriger beschrieben.

Fett Auswaschung

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Die Öle für das Haar für Waschungen ist es der Henna besser, je nach ihrem Typ zu verwenden.

Die fette Maske, die bis zu drei einmal pro die Woche verwendet wird, wird die natürliche Schattierung zurückgeben. Die Hauptsache muss man verstehen, diesen Auswaschung richtig zu verwenden.

Die Instruktion über die Vorbereitung und die Anwendung fett Waschungen ist dies:

  1. Zunächst muss man eines der Pflanzenöle wählen. Es kann wie gewöhnlich sonnenblumen-, als auch oliven-, mandel-, Klette sein.
  2. Weiter wird das Öl bis zu 37-40 Grad auf der Wassersauna aufgewärmt.
  3. Nach die warme ölige Flüssigkeit wird nach der ganzen Länge der Strähnen verteilt. Die besondere Aufmerksamkeit teilen den Wurzeln zu.
  4. Die Zeit des Extraktes der Maske – eine Stunde.
  5. Es wird das Öl in der folgenden Weise ausgewaschen: zunächst muss man das Shampoo auf das Haar und nur auftragen dann, den Kopf zu Wasser anzufeuchten. Solches Herangehen gewährleistet die maximale Kupplung der Moleküle des Öls und die Shampoos, wonach das Waschen der Locken erleichtert wird.
  6. Zusätzlich, nach dem Auftragen und der Entfernung Waschungen, ist es empfehlenswert, am Ende angesäuert vom Saft der Zitrone oder dem Apfelessig das Wasser zu verwenden. Auch kann man und andere Schienen für das Haar verwenden, über die es in diesem Artikel geschrieben ist.

Kefirno-droschschewaja Auswaschung

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Die Maske aus dem Kefir und den Hefen für Waschungen der Henna vom Haar soll sich aus den frischen Lebensmitteln sofort vor der Prozedur vorbereiten.

Das vorliegende Rezept kommt für die Locken eines beliebigen Typs heran. Es verwenden es kann täglich, bis sich das nötige Ergebnis ergeben wird.

Die Zutaten

Die Vorbereitung und die Anwendung

Der Kefir – 200 Gramm.

Die Hefen – 40 Gramm.

 

Das Glas des Kefirs muss man bis zur Temperatur in 37-40 Grad aufwärmen. Danach in ihn schläft sich 40 Gramm der Hefen. Die Mischung wird für das Anschwellen abgegeben., Nachdem man die Masse wird verbrühen, sie auf das Haar auftragen kann. Die Maske halten es muss bis den zwei Stunden, waschen von ihrer großen Menge des Wassers und dem Shampoo aus.

Zwiebel- Auswaschung

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

Der Saft von der Knollenzwiebel für Waschungen der Henna wird die Follikel auch festigen.

Aus einigen Köpfen der Hauszwiebel ist es auswringen der Saft notwendig. Der frische Saft wird nach den Strähnen, und nach der Kopf eingepackt verteilt. Diese Maske auswaschen es kann durch die halbe Stunde. Es ist den Zwiebelsaft nicht empfehlenswert, auf den Kopf aufzutragen, wenn es auf der Haut die Wunden gibt.

Noch ein Minus unter Anwendung von solchem Waschungen ist spezifisch nicht ein viel zu aromatischer Geruch. Es neutralisieren es kann von der Anwendung der Spülung mit der Ergänzung des Apfelessigs oder des Zitronensaftes.

AUF die Notiz! Der Zwiebelsaft nicht nur wird helfen, das Pigment Lavson zu neutralisieren, aber auch wird die Follikel festigen.

Essigsäure Auswaschung

In den Liter ist es lauwarm des Wassers erforderlich, den Suppenlöffel des Essigs die 9 % der Konzentration zu ergänzen. Nach die vorbereitete sauere Lösung muss man in Becken ausgießen und, in ihn die Locken eintauchen.

Die Zeit des Extraktes der Strähnen in der Lösung des Essigs von 10 und bis 15 Minuten. Danach ist nötig es den Kopf sorgfältig vom Shampoo und spülen zu Wasser auszuwaschen. Solches Abspülen der Henna vom Haar ist nötig es bis zu drei Malen für die Woche zu machen.

Waschen von der Kernseife

Anstelle des Shampoos bei der Kopfwäsche ist nötig es die Kernseife zu verwenden. Das darin enthalten seiende Alkali wird zum Abspülen der Farbe beitragen. Damit es das Haar gut gekämmt, nach der Anwendung des gegebenen Mittels, ihrer Ende Prozedur spülen angesäuert zu Wasser ist nötig.

Werden beachten! Die Nutzung des Bisses und der Kernseife für die Entfernung der Farbmittel aus dem Haar bringt zur Erhöhung der Trockenheit der Haut des Kopfes und der Struktur des Haares. Es kann ein Grund des Erscheinens der Brüchigkeit und der Kopfschuppen seinerseits werden. Es zu verhindern es ist leicht – man muss nach jeder Nutzung Waschungen auf die Locken die nahrhaften und befeuchtenden Masken auftragen.

Wie es richtig ist, die Farbe für das mit Hilfe der Henna angestrichene Haar auszuwählen

Von welcher Farbe man das Haar nach der Henna anstreichen kann? Wenn es die Notwendigkeit in der Veränderung der Farbe der Locken gibt, muss jener, erstens erwarten, wenn verwendet Auswaschung die ursprüngliche Schattierung der Strähnen vollständig zurückgeben wird. Zweitens ist nötig es sicher nach dem Mechanismus der Handlung die Farbe auszuwählen, die dem Haar nicht schaden wird und wird zulassen, das erwartete Ergebnis zu lehren.

Für solche Fälle beraten die Fachkräfte, bezmiamachnye die anstreichenden Bestände zu wählen. Sie gelten auf den Kern des Haares am wenigsten traumatisch und weniger geben der unerwarteten Ergebnisse bei ihrer Vermischung mit dem natürlichen anstreichenden Pigment auf den Locken.

Gemälde das Haar nach der Henna: die wirksamen Räte und die Mittel

L’Oreal Das Casting der Glossen ohne Ammoniak beschädigt das Haar nach der Henna nicht.

Vor dem Auftragen der Farbe auf alle Locken muss man zuerst prüfen, wie sich die Schattierungen nach Färbung ändern. Dazu ist genügend es gewählt Farbe, eine Stechen an der am wenigsten bemerkenswerten Stelle zu färben. Dann zu ertragen, auszuwaschen, auszutrocknen und die Schattierung der Locken zu bewerten. Wenn er vollständig veranstaltet, so kann man tapfer die Prozedur Färbung des ganzen Kopfes beginnen.

Von welcher Farbe das Haar nach der Henna anzustreichen, wenn es keinen Wunsch gibt, die volle Entfernung rothaarig von den Strähnen zu erwarten? Natürlich, dass nach der Henna sofort von der Blondine, aber vollkommen tatsächlich unmöglich zu werden, das Haar dunkler zu machen.

Kastanien-, rötlich, braun, die schwarzen Schattierungen ergeben sich unter Anwendung von den Farben der verschiedensten Marken. Zu den Wirksamsten verhalten sich:

  1. L’Oreal Das Casting der Glossen.
  2. Wella Kolor Tatsch.
  3. Revlon Professionals.
  4. Kadus Fervidol Brilliant.
  5. Garnier Color Shine.

Bei nochmalig folgt Gemälde das Haar zu berücksichtigen, dass nach der ersten Prozedur nur Tonung geschieht. Jene Schattierung, die notwendig ist, wird durch 1-2 Anwendungen der synthetischen Farbe erscheinen. Die besammiatschnyje Bestände werden schnell ausgewaschen, aber sie beschädigen das Haar nicht, weil man zu ihrer Nutzung genug oft herbeilaufen kann.

Der Schluss

So soll wegen der Schwierigkeiten des Umfärbens des Haares nach der Henna von anderen Mitteln, die Auswahl der natürlichen Farbstoffe nur nach der Gegenüberstellung allen diese der Plusse und der Minus durchgeführt werden. Die Henna verwendend muss man sich immer erinnern, dass die professionellen Farben die Schattierung bei ihrem Auferlegen auf rötlich das Haar tauschen.

Also, wird und Video, das Ende das Material aufgestellt ist, besser helfen, alle Nuancen Färbung der Locken nach der Anwendung des Pulvers Lavson zu verstehen. Die Kommentare zu unserem Material abgebend, werden Sie anderen Frauen helfen, die Besonderheiten der Nutzung der natürlichen Farbstoffe zu verstehen. Doch auf die reale Erfahrung zu orientieren ist glaubwürdiger.

Related Post

Ob man das Haar von der Farbe nach der Henna anstr... Die schönen gepflegten Locken galten für den weiblichen Reichtum seit langem. Der Wechsel der Farbe des Haares ist eine der schnellsten Weisen die k...
Es ist einmal pro Jahr wieviel man kann das Haar a... Jede Frau, die die Experimente mit dem Äußeren mag, denkt dem sicher nach, durch welche Zeit man das Haar nochmalig anstreichen kann. Einige meinen, ...
Ob man das Haar während der Schwangerschaft den Fr... Im alltäglichen Leben strebt jedes Mädchen danach, gepflegt und schön auszusehen. Alle Frauen werden oft geschnitten, streichen das Haar, manchmal sog...