Die grauen Haare: die Behandlung medikamentös und häuslich, die möglichen Gründe

By | 23.05.2018

Der Inhalt: die Gründe des Erscheinens des grauen Haares. Die Medikamente gegen das graue Haar. Saloon die Heilprozeduren. Die Volksmittel gegen das graue Haar. Melanozyten — die Käfige, die das anstreichende Pigment erzeugen, der die Farbe des Haares jedes Menschen bestimmt.

Melanozyten — die Käfige, die das anstreichende Pigment erzeugen, der die Farbe des Haares jedes Menschen bestimmt. Mit zunehmendem Alter sinkt ihre Aktivität, und dann die Leistung des Melanins (das Pigment) und hört gar auf. So erscheinen die grauen Haare, schwierig nachgebend der Färbung, auf keine Weise zurechtkommend in die Frisur, und das Wichtigste — geltend für eines der Merkmale des Alterns. Obwohl, laut der Statistik, für heute bei 40 % die Menschen im Alter von 30 bis zu 35 Jahren grau werden die Strähnen beginnen. Was zu machen? Die natürliche Farbe schon wirst du nicht zurückgeben, aber, den Prozess weiter ergrauend anhalten es kann, an die Fachkräfte behandelt und die von der Zeit geprüften Volksmittel verwendend. Es wäre fürs erste wünschenswert, jenem Grund zu entgehen, nach denen die grauen Haare erschienen sind: die Behandlung ohne diese vorläufige Etappe wird sich nicht effektiv erweisen.

Die grauen Haare: die Behandlung medikamentös und häuslich, die möglichen Gründe

Die Gründe des grauen Haares

Die moderne Medizin im engen Tandem mit Kosmetologie versucht aktiv aufzuklären, warum werde grau das Haar im genug jungen Alter.

Ein Ergebnis der wissenschaftlichen Forschungen wurde eine ganze Liste der Faktoren, die zum vorzeitigen Absterben Melanozyten beitragen. Wenn ihnen im Leben nicht zu entgehen, wird der Prozess ergrauend intensiv dauern wird keinen Methoden der Behandlung nachgeben.

Deshalb revidieren Sie das Leben, analysieren Sie und machen Sie die Schlussfolgerungen. Die Gründe des grauen Haares können die folgenden Umstände werden.

Die inneren Erkrankungen:

  • Die verletzte Arbeit des Nervensystemes;
  • Die herzlichen-Gemäßerkrankungen;
  • Die Probleme mit Drüsen der inneren Sekretion;
  • Die Blutarmut;
  • Die Avitaminose;
  • Die Krankheiten des Verdauungstraktes;
  • Die zum späten Alter verlegten Viruserkrankungen (zum Beispiel, Cytomegalovirus);
  • Die Erkrankungen der Nieren.

Die Lebensweise:

  • proteinfrei sind die Diäten, die zum akuten Mangel im Organismus Tyrosin beitragen Stoffe, beitragend früh grau;
  • Eine falsche Ernährung, in der das Gemüse, die Früchte und das optimale trinkbare Regime fehlen;
  • Die ständige Neurose, die chronische Übermüdung, depressiv, die Niedergeschlagenheit, die regelmäßigen Emotionen, die Stresse bringen zum Krampf der Behälter des Gehirns, die das Haar nähren;
  • Die aktive Einwirkung des Ultraviolettes.

Die individuellen Besonderheiten:

  • Die niedrigen Temperaturen bringen zu den Verstößen der subkutanen Mikrozirkulation des Kopfes, was vorzeitig ergrauend provoziert;
  • Farbtyp: die Blondinen wird werde grau früher als die Brünetten, aber mit zunehmendem Alter es kompensiert werden, dass bei den Letzten die grauen Strähnen im Kopf viel bemerkenswerter ist;
  • Der erbliche Faktor.

Ein am meisten verbreiteter Grund des Erscheinens des grauen Haares ist, natürlich, das Alter. Deshalb braucht man sich, über das Erscheinen der grauen Haare und zu geraten in die Panik, wenn Ihnen für 40 nicht zu verwundern. Die Veränderungen, die in dieser Periode geschehen, beschränken zur Haut den Zugang des Blutes und des Sauerstoffs, wegen wessen Melanozyten leiden.

Aller können die höher aufgezählten Faktoren die indirekten oder geraden Gründe des frühen grauen Haares werden. Wenn die Pigmentation schon verletzt ist, muss man diesen Prozess anhalten, die Umstände entfernt, die zu ihm bringen. Gehen Sie die Überprüfung und beginnen Sie die Behandlung des Organismus von innen. Normalisieren Sie die Lebensweise: hören Sie heruntergewirtschaftet sich von den Diäten auf und, nervös zu sein, ernähren Sie sich richtig und beschränken Sie den Aufenthalt in der Sonne. Nur kann man danach hinter der professionellen Hilfe zu Trichologen behandeln, die die Behandlung ernennen werden und werden die entsprechenden Prozeduren anbieten.

Die grauen Haare: die Behandlung medikamentös und häuslich, die möglichen Gründe

 

Die medikamentösen Präparate gegen das graue Haar

Sich auf derartig die Behandlungen man entscheidend, begehen viele Frauen einen bedauerlichen Fehler, der sie zu den herben Enttäuschungen bringt. Jene Strähnen, die fingen grau an, und der vorigen Farbe nicht im Zustand keine wissenschaftliche Entwicklung, die bis zum heutigen Tag bekannt ist zu wiederbeleben.

Sie erinnern sich, dass die medikamentösen Präparate gegen das graue Haar nur verzögern oder halten auf irgendwelche Frist den natürlichen Prozess des Absterbens Melanozyten an. Sie darf man nicht selbständig, ohne Empfehlung der Ärzte übernehmen.

Davor muss man vorläufig die Analyse des Blutes abgeben und, den allgemeinen Zustand des Organismus und des Haares prüfen. Es wird dem Arzt für jeden abgesonderten Fall helfen, die richtige Behandlung der grauen Haare zu wählen. Der Kurs vermutet die Aufnahme der jünger machenden und allgemein kräftigenden Präparate:

  • Die Magnesia (25 %):injizierbar die Einleitung;
  • Der spezielle Komplex der Vitamine (sehr wirksam — Selmewit (Silmevit);
  • Der antigrauen Haare — eines der am meisten geforderten Mittel gegen das graue Haar für heute: es fördert die Arbeit Melanozyten, da es von den Ionen des Silbers, den Biostimulatoren, Aminosäure von den Komplexen, Resorcin, den Extrakten der Aloe der Glaube, des Hopfens, der Klette, des Birkenblattes, des Wacholders, der Kamille, D-pantenolom, den Vitaminen und dem Glyzerin bereichert ist; aber in seinem Bestand sind auch der Schwefel und Essigsäure führen anwesend, deshalb vor der Anwendung des Präparates wird die Konsultation der Fachkraft gefordert;
  • Die Lotion für die standhafte Färbung der Strähnen Grezian 2000;
  • Die Heilshampoos von den bekannten Handelsmarken mit dem hohen Inhalt des Zinkes, des Eisens, dem Kupfer — jener Elemente, die für die Gesundheit des Haares (Trichologenи oft notwendig sind für die Behandlung des grauen Haares wird die Produktion von den Firmen Vivasan oder NanoPharm) empfohlen.

Der identischen Ergebnisse von solcher Behandlung, warten muss es nicht, und darüber benachrichtigen die Fachkräfte die Patientinnen im Voraus. Sie werden von solchen individuellen Kennziffern, wie die begleitenden Erkrankungen, den Zustand des Nervensystemes, der oder das Teilfolgen dem Programm voll ist abhängen. Der Hauptkurs, wenn es, nach den Empfehlungen des Arztes nötig ist, kann Salon von den Prozeduren oder den häuslichen Volksmitteln unterstützt sein.

Die grauen Haare: die Behandlung medikamentös und häuslich, die möglichen Gründe

Die salonnyje Prozeduren für die Behandlung der grauen Haare

Das Ziel des Heilprogramms für die grauen Haare — ihre aktive Ernährung. Es lässt zu, das Leben Melanozyten zu fristen und, die Farbe der Locken aufzusparen. Bei der Auswahl der Heilprozeduren richten sich die Fachkräfte nach den individuellen Besonderheiten jedes Organismus auch. Nach der durchgeführten Überprüfung Ihnen wird die Reihe der Prozeduren angeboten sein, die helfen werden Sie von vorzeitig ergrauend zu sichern.

Vermutet injizierbar die Einleitung der Heilcocktails unter die Haut des Kopfes. Die Mittel sind mit der großen Menge der Mikroelemente, der Vitamine B, Nikotin die Säuren, des Ersatzes des Melanins gesättigt. Die Kur bildet 10 Prozeduren gewöhnlich, aber ihre Zahl kann je nach der Schwere des entschiedenen Problems abwechseln. Die Frequenz der Durchführung — einmal pro Woche., Obwohl viele vor den Injektionen fürchten, wird die Mesotherapie leicht verlegt und stellt die genug komfortabele Prozedur dar. Die Gegenanzeigen: die Schwangerschaft, die Milchabsonderung, die Allergie, die Menstruation, die Aufnahme einiger medikamentöser Präparate (einschließlich Aspirin), die Hämophilie, die Geschwulstlehre, Dermatose, das Vorhandensein des Herzschrittmachers, die Verschärfung Herpes, die Erkrankung der Nieren, die Steine in der Gallenblase, die Epilepsie, die psychischen Verwirrungen.

  • Lasertherapie

Alle Arten der Laser, die für die Behandlung des grauen Haares verwendet werden, gewährleisten die weiche Einwirkung auf die Haut des Kopfes und die Struktur des Haares. Deshalb Lasertherapie hat die Nebeneffekte nicht und es wird eine der ergebniswirksamsten und schmerzlosen Methoden angenommen. Der Strahl wirkt auf das Haar und die Stoffe ein, es geschieht die Aktivierung der Größe Melanozyten daraufhin, es werden die Zellmembranen wieder hergestellt, die Follikel werden mit dem Sauerstoff gesättigt, es nimmt die Zahl der arbeitenden Kapillaren zu, es steigert sich der Blutkreislauf. Das alles hält den Prozess des Absterbens Melanozyten an, und die grauen Haare erscheinen nicht mehr.

  • Darsonvalidierung

Darsonval — der Apparat, der auf die Haut des Kopfes den hochfrequenten Impulsstrom der kleinen Kraft einwirkt. Der spezielle Aufsatz aktiviert den Blutkreislauf und verschiedene Tauschprozesse in den Käfigen, dass das Altern Melanozyten benachrichtigt. Zugleich werden etwas Kurse Darsonvalidierung das Haar die Kopfschuppen, Alopezie, Seborrhö heilen. Den vorliegenden Apparat kann man und in den häuslichen Bedingungen verwenden, aber viel wirksamer werden sich die Prozeduren erweisen, die von der Fachkraft im Salon durchgeführt sind, da im letzteren Fall mächtiger Darsonvali verwendet werden. Außerdem hat die Prozedur die Gegenanzeigen, die man unbedingt beachten muss: die Geschwulstlehre, die herzlichen Erkrankungen, das Vorhandensein des Herzschrittmachers und subkutan Implantate, des Problems mit der Gerinnbarkeit des Blutes, die Schwangerschaft, die Epilepsie.

Die regelmäßige Anwendung der Ultraschalltherapie des haarigen Teiles des Kopfes trägt zur Standhaftigkeit der natürlichen Pigmentation des Haares auch bei. Melanozyten unter dem Einfluß vom Ultralaut von der Frequenz von 800 bis zu 3 000 kHz werden nicht zerstört, und setzen vollwertig fort, zu funktionieren, das Melanin in den ausreichenden Zahlen produzierend. Die Prozedur aktiviert tausch-, immun und andere Prozesse in den Käfigen, Ton die Behälter, fördern die Haarzwiebeln, verringern die Entzündungen und das Jucken der Haut des Kopfes.

Jede dieser Prozeduren geht in die wirksamen Kuren der grauen Haare ein, die Schönheit und den Glanz der natürlichen Farbe der Strähnen aufsparend. Glänzend, weich, gepflegt, fließend die Kaskade der schönen, dicken Locken, die Abwesenheit der Kopfschuppen, den beschleunigten Haarwuchs — dass kann man infolge solcher Behandlung des grauen Haares bekommen. Jedoch verliert neben Salon von den Methoden für heute die Aktualität die Behandlung des grauen Haares in den häuslichen Bedingungen von den Volksmitteln nicht.

Die grauen Haare: die Behandlung medikamentös und häuslich, die möglichen Gründe

Noch ein verbreitetes Problem — der Ausfall des Haares, was zu machen:

Damit das Haar schnell wuchs kann man den Kurs der Tabletten, zum Beispiel, Mumie vertrinken.

Die Volksmittel gegen das graue Haar

Man kann die Menge der Rezepte finden, die 100 % Befreiung vom grauen Haar garantieren. Man braucht, auf diese Beute nicht gekauft zu werden. Wie wir, tot schon bemerkten, ist es die grauen Haare, zur natürlichen Farbe zurückzugeben (nur mit Hilfe der Färbung) unmöglich. Jedoch lassen einige Volksmittel zu, das Leben Melanozyten zu fristen und, den weiteren Prozess ergrauend anzuhalten. Außerdem wird nach ihnen das Haar weich und Seidig, beginnen schneller, zu wachsen, hören auf, auszufallen. Bevor dieses oder jenes Mittel zu versuchen, suchen Sie die Rezensionen darüber, probieren Sie seine Handlung auf der abgesonderten Strähne zur Vermeidung der allergischen Reaktion und der Nebeneffekte.

  • Die ätherischen Öle

50 ml des ätherischen Öles des Thymians, mit 80 ml Sesam zu mischen. Sorgfältig zu rühren, dicht zu schließen, in den Kühlschrank auf 30 Tage zu entfernen. Nach dem Tag, die Mischung in die befeuchteten Wurzeln für 15 Minuten einzureiben, vom Shampoo auszuwaschen. Die Kur — 14 Tage. Noch ein Rezept mit den ätherischen Ölen gegen das graue Haar bietet jedesmal bei der Kopfwäsche an, ins Shampoo Rosmarin oder die Lavendelöle zu ergänzen. Auf den Suppenlöffel des Shampoos — nicht mehr als drei Tropfen der Äthern.

  • Der Bienenblütenstaub

Einen Teelöffel des Bienenblütenstaubs mit 4 Suppenlöffeln des kosmetischen Öls Jojoba zu mischen, durchzuschütteln, von der Mischung die feuchten Strähnen der Minuten auf 5 zu bearbeiten, mit Hilfe des Shampoos auszuwaschen. Einmal pro zwei Tage im Laufe von 14 Tagen zu machen.

  • Der rote Pfeffer

Sechs ausgetrocknete Hülsen des roten Pfeffers 500 ml des medizinischen Spiritus oder des Wodkas zu überfluten. Der Monat zu bestehen. In die Wurzeln des Haares zweimal in der Woche, vor dem Aufwaschen im Laufe von 14 Tagen einzureiben.

  • Die Wurzel des Ginsengs

Einen Teelöffel der verflachten Wurzel des Ginsengs 500 ml des medizinischen Spiritus oder des Wodkas zu überfluten. 10 Tage an der dunklen Stelle zu bestehen. Auf nüchternen Magen morgens nach dem Teelöffel zu trinken. Das Mittel ist den Hypertonikern kontraindiziert.

  • Salz- schrubben

Einen Suppenlöffel iodiert die Salze, im Glas warm, gerade erst des aufgebrühten schwarzen Tees zu trennen. In die Wurzeln des Haares zweimal in der Woche einzureiben.

Das graue Haar im Haar immer verräterisch gibt das Alter aus, das man von allem verbergen will. Niemand wünscht, zu altern. Damit vorzeitig ergrauend kein Ihr Kopfschmerz wurde, geben Sie oberflächlich «die kosmetische Reparatur» in Form von der Färbung ab: er wird den Effekt nicht haben. Besser klären Sie die Gründe der Plage auf, entfernen Sie sie und beschäftigen Sie sich mit der vollwertigen Behandlung. Nur die komplexe Therapie kann das vorliegende Problem kardinal entscheiden.

Lesen Sie auch


Related Post

Ob man die grauen Haare auf dem Kopf ausreißen kan... Das Erscheinen des grauen Haares im Altertum wurde mit der Weisheit und der Lebenserfahrung verkörpert. Die Zeiten haben sich geändert, und die Besitz...
Wie der Frau dem grauen Haar in den häuslichen Bed... Die grauen Haare sind ein Problem, das vom vorzeitigen Verlust vom Haar des Farbenpigmentes herbeigerufen ist. Das Streben zur schnellsten Befreiung ...
Wie das graue Haar auf dem hellen Haar zu färben Im Leben jeder Frau früh oder spät tritt der Moment, wenn in ein bei weitem den schönen Morgen sie bei sich auf dem Kopf das erste graue Haar aufdeck...