Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

By | 12.05.2018

Die ausführlichen Charakteristiken "des Mädchens-Sommers": Farbtyp der Sommer der Abart, Farbtyp der Sommer wird welche Farbe des Haares herankommen, der Farbe in der Kleidung, die Geister für Farbtypа der Sommer. Beim Sommer kommt es der schwarzen oder roten Farbe des Haares nicht vor.

 

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Der Sommer ist … Schnell wie immer, und gegangen, obwohl ich der Herbst dennoch, natürlich, traurig sehr mag. Geben Sie ein wenig wir werden die Sommerstimmung verlängern und wir werden über „das Mädchen-Sommer“ Farbtyp reden, der sich unter den slawischen Frauen am oftesten trifft.

Im Unterschied zu es „den Frühlingsfrauen“, die auf den ersten Blick mit „sommer-„, aber Farbtyp denen ziemlich ähnlich sind warm angenommen wird (hier verhält sich der Artikel über Farbtyp „der Frühling“) „der Sommer“ zu kalt Farbtypу. Auch als merkwürdig ist, aber ist es den Sommer viel leichter, mit zu verwirren würde es die ihn absolut unähnliche Frau-Winter scheinen, und ist mit ihrer Unterart im „weichen Winter» genauer.

Hauptwort charakterisierend diesen Typ ist «Prisma». Gerade ist sie den Sommerfarben – nicht allzu hell, matt nicht auffallend, zurückgehalten eigen.

Das Haar. Eine Besonderheit der Frau-Sommers ist, dass ihr Haar von weizen-dunkelblond bis zu dunkel-kastanien-, nicht gesättigt, und als ob die die Tiefe verlierenden Farben, die aschgraue Schattierung immer haben.

Beim Sommer kommt es der schwarzen oder roten Farbe des Haares nicht vor. Und meistens sind die Frauen es Farbtypа mit der Farbe nicht immer zufrieden, es «Maus» oder „keinen“ nennend.

Dass ist, das heißt … selbst wende ich diese Ausdrücke wie der helle Vertreter „des Sommers“)) oft an

Die Haut: hell, kann rosa oder oliven- Unterfläche haben oder, die Farben des Elfenbeins zu sein.

Wenn es die Sommersprossen, so der grauen oder aschgrauen Schattierung gibt.

Die Augen. Der blauen, grauen oder grünen Farbe und ihrer Kombinationen: grau-blau, grau-grün, manchmal treffen sich der Nussfarbe. Die Eichhörner gewöhnlich «getrübt» kontrastieren hell im Vergleich zu Iris nicht.

 Farbtyp der Sommer der Abart

Bedingt teilt sich der Sommer auf natürlich (typisch), kontrastreich, hell und hell.

Farbtyp der natürliche Sommer

Alle Hauptkennziffern: die Augen, das Haar, die Haut sind nach dem Niveau der Farbe-Kontrastwirkung ungefähr identisch.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Farbtyp der kontrastreiche Sommer

Diese Variante meint den Kontrast der Farbenkennziffern. Zum Beispiel, die Haut der Farbe des Elfenbeins, das dunkle-dunkelblonde Haar und die hellen blauen/blauen Augen.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Farbtyp der helle Sommer

Dabei Farbtypа wiegen zart hell-pigmentirowannyje des Tones vor. Wie die Variante: die helle-rosa Haut, das Haar der hellen-dunkelblonden Farbe und die blauen Augen.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Farbtyp der helle Sommer

Dieser Farbtyp hat nur eine helle Kennziffer, zwei übrig identisch gedämpft nach dem Ton. Die Variante: das helle belokuro-aschgraue Haar, die helle Haut, aber des Auges der Nussfarbe.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Und jetzt geben Sie wir werden auf Farbtyp den Sommer anschauen, welche Farben in der Kleidung und dem Make-Up herankommen.

Das Make-Up ist der saturierten hellen Schattierungen bevorzugt. Es sind die matten, komplizierten Farben gut.

Die tonale Creme: der natürlichen Schattierungen mit der Neigung in den kalten rosa oder hellen-beigen Ton. Gelblich oder bräunlich Tonalnik wird Ihnen die unnatürliche Art aller Wahrscheinlichkeit nach geben.

Der Puder: der rosa-körperlichen Farbe auf des HalbTones ist als die tonale Creme oder heller, wenn die Haut – durchsichtig erlaubt.

Die roten Schminken: die Hauptsache nicht Nano viel. Ist rosa die Farbe von zart-rosa bis zur Farbe des roten Weines bevorzugt. Schließen Sie warm des Tones Terrakotta und der pfirsich-rosa Farbe aus.

Die Schatten: wählen Sie die kalten gedämpften Schattierungen blau und blau: pepelno-blau, grau-blau, zwetsche-blau, dymtschato-blau, des verschossenen Meeres, verschiedene Schattierungen fliederfarben, grau, silbern, Anthrazit, die Farbe des Sekts und rosa.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Übrigens ist es bei den Frauen des Sommertyps gewöhnlich die schönen Augen, die beim geschickten Make-Up aussehen sehr vorteilhaft.

Die Tusche: soll mit der natürlichen Farbe der Augenbrauen harmonieren, wird grau-schwarz, Anthrazit, schwarz-braun herankommen. Die hellen grünen und blauen Farben der Tusche zu verwenden kostet nicht.

Der Bleistift für die Augen: nur der nicht allzu dunklen Farbe. Wählen Sie verschiedene Schattierungen grau – Anthrazit, dunkel – und es ist der Graue mittler-; blau – blau stahl-, azurblau-blau, zurückhaltend violett. Probieren Sie die braunen und graubraunen-braunen Farben, möglich, sie werden gerade Ihnen herankommen.

Die Pomade: die zarten roten Schattierungen, sowie rosa und fliederfarben. Aus mehr dunkel werden himbeerfarben, dunkel-rot und kirsch- herankommen, die mehr organisch auf den dunkelhaarigen Vertreterinnen sommer- Farbtypа gesehen werden werden. Blond braucht man, die schöne Schattierung welk die Rosen zu beachten.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Das heißt gilt hier die Regel – als das mehr dunkle Kolorit „des Sommers“ davon saturierter und es kann die Farbe der Pomade intensiver sein.

Farbtyp der Sommer, wird welche Farbe des Haares herankommen

Die vorteilhafteste Variante für sommer- Farbtypа ist kompliziert Färbung oder Hervorhebung in den der Wechsel der Schattierungen auf dem natürlichen Haupthintergrund des Haares kaum bemerkenswert sein wird, und der Unterschied wird nur in eines-zwei Tones im Farbbild.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Harmonisch werden die abgesonderten hellen oder grauen Strähnen (wählen Sie je nach der „Unterart aus“)) gesehen werden

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Farbtyp der Sommer, die Farbe des Haares empfohlen

Wenn über die volle Färbung zu sagen, so kann man dazu Farbtypа die kalten Schattierungen von hell-dunkelblond bis zu kastanien- mit der aschgrauen Ebbe verwenden.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Wenn mit der Farbe, sich kompliziert zu klären, und das Haar in Gemälde, zum Beispiel, wegen des grauen Haares braucht, probieren Sie «der helle Braunhaarige», der tatsächlich allem von den Vertreterinnen sommer- Farbtypа herankommt.

Eindeutig werden die schwarze Farbe, rot und alle seine Schattierungen nicht empfohlen, die so die Frau-Herbst schmücken. So ist es eben, ich versuchte, das Haar von der Henna in die tiefe dunkle-rote Farbe zu färben, es „tragen“ es konnte nur mit einem bestimmten Make-Up ziemlich hell und schwer, was, täglich zu machen ziemlich anstrengend war. Ohne entsprechendes Make-Up „verlor sich“ die Person ganz.

Tatsächlich verliert sich auch die Person und bei der Färbung des Haares von vollständig einem hellen Ton, es erwirbt die Lebendigkeit nur wenn beginnen, die Wurzeln des Haares nachzuwachsen.

Man braucht, auf die schwarzen, Schokoladen- und dunklen-braunen Farben zu verzichten.

Jenem bei wem das Auge der braunen Farbe das Haar erleichtern nicht kostet.

Farbtyp der Sommer, der Farbe in der Kleidung

Meiner Meinung nach, die Farben, der der Frau-Sommer sehr schön – weich herankommen, kühl, zurückgehalten, puderig auch als würde verwischt vom leichten Sommerregen.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Zur Primärfarbe der Garderobe können Sie gedämpft blau „ernennen“, der sommer- Farbtypу, grau, hell-fliederfarben, rosowato-fliederfarben und bläulich-grau sehr geht.

Wie der Bonus – sommer- Farbtyp einzig, wer sich zulassen kann, die prächtige Farbe welk die Rosen zu tragen. Sie können es in die grundlegenden Farben auch aufnehmen.

Und es ist wieviel noch die sehr schönen Schattierungen man kann verwenden: Minze, cremefarben, die Farbe des Sommerkrauts, heidelbeer-, vanille-gelb, violett, den Milchkaffee, die Farbe der Schokolade…

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Man braucht sich, in die rein schwarzen und weißen Farben (nicht zu bekleiden wie die Variante, wird die weiße Farbe auf einigen Vertreterinnen dieses Typs, besonders auf braungebrannt gut gesehen). Die Weiße kann man durch die Farbe Ei der Schale und der nicht gefärbten Wolle ersetzen.

Auch schließen Sie die Farben aus, die mit Ihrer Haut warm des Tones grün und gelb, aprikosen-, lachs-, Senf, ziegel-, die Farbe der Tomate und des Rostes nicht harmonieren.

Die Stoffe: Kunststoff, fließend – die Seide bevorzugt matt, Chiffon, den Moire, den Trikot, die Baumwolle, den Satin. Auch werden – der Jeansstoff, den Kaschmir, den Strickstoff, wollen Krepp herankommen.

Es sind die Eintonnenstoffe am meisten vorteilhaft, aber es werden auch abstrakt, Fantasie, die Wasserfarbemuster gut sein. Klein «Tanne», den Käfig und das Blumenmuster.

Die Fassons: sind – der Stil Land (die Safari), den romantischen Stil, die weichen Silhouetten, eng anliegend die Figur erfolgreich.

Die Zubehöre

Es werden die Betonungen, die hellen Flecke wie im Schmuck als auch in den Schuhen empfohlen. Es kann man auf Kosten von der interessanten Form, der Farbe oder der Zeichnung, oder der Faktura erreichen.

Kalt Farbtypу – die kalten Metalle: das Silber, das weiße Gold, das Platin, das alt gemachte Metall.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Aus den Steinen Ihre der Aquamarin, den blauen Saphir, den hellgrünen Smaragd, sind die Diamanten, die Amethyste, die hellen Perlen.

Sommer- Farbtyp wird in Modeschmuck aus der Haut der weichen Textur, der Glasperlen, des Baumes, des qualitativen Plaststoffs, des Glases sehr organisch gesehen.

Die Geister für Farbtypа der Sommer

Sommer- Farbtypу werden die leichten feinen „Sommergeister, die das zarte feine Aroma haben – die frischen, Zitrus-, Blumengerüche mit der Ergänzung der Rose, des Heliotrops, der Narzisse herankommen. Es ist die Anwesenheit des Geruchs der Vanille möglich.

Die Aromen sollen viel zu exotisch und schwer nicht sein.

Sind Aldehyd die Geister, weiblich und erotisch auch empfohlen, in die die Blumenaromen mit dem synthetischen Weg erzeugt sind.

Natürlich, es ist die sehr bedingten Empfehlungen, mir scheint es besonders man braucht, sie nicht zu beachten

Wie „sommer- Farbtyp» ich die leichteren Aromen wirklich hauptsächlich benutze, aber sind unter meinen Parfümpräferenzen Gucci by Gucci, die, als die Lungen keinesfalls nennen dürfen, nichtsdestoweniger unveränderlich anwesend wie es sie auf mir angenehm ist riechen))

Wenn das konkrete Parfüm empfohlen der Frau-Sommer jenes aufzuzählen werden auf beachten: «Chanel No. 5», «Chanel No. 19», «Rive Gauche» von Yves St. Laurent, Jour d’Hermes Hermes, Pleasures von Estée Lauder, Forever and Eve Aqua von Dior Allegoria Rosa Magnifica Guerlainr.

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

Aber eigentlich verdient das Gespräch auf das Parfüm des abgesonderten Artikels.

Man muss sagen, dass man die Frauen sommer- Farbtypа nicht so hell wie frühlingshaft, dafür die Anmut dieses Typs darin, dass man aus ihm « eine beliebige Schönheit» machen kann, zu den einfachen Empfehlungen nach dem Stil und dem Make-Up nur zu greifen braucht, die Sie schon wissen

Das Mädchen-Sommer: Farbtyp, die Charakteristik, der Abart

(Visited 30 665 times, 4 visits today)

Related Post

Wem die rote Farbe des Haares zur Person, seines V...   Die rote Farbe des Haares verfügt über die eigenartige Anziehungskraft. Ganz nannten nicht zufällig etwas Jahrhunderte es zauberisch rückwärts:...
Die Farbe des Haares für die grünen Augen: welche ... Im Mittelalter der Besitzerinnen der grünen Augen hielten für die Hexen, Zauberer. Verliehen mit dem besonderen Magnetismus, ziehen sie und heute vom ...
Welche Mädchen den Burschen gefallen. Die Statisti...   Jedes Mädchen, seit dem Teenageralter, träumt von der Schönheit und der Sexualität, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts heranzuziehen...