Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018

By | 12.05.2018

Die Stilisten behaupten, dass die modische Farbe des Haares in der Saison der Herbst-Winter 2017-2018 nicht standardmässig, da die Tendenzen in der Färbung sein soll. Die Kombination der grundlegenden und kontrastreichen Farben – die beste Lösung. Auf dem Berg der Mode — blond, dunkelblond, aschgrau, rot, dunkel.

Die schöne Frisur und die Farbe des Haares sind bestimmend in einer beliebigen Weise. Die gepflegten und gesunden Locken ziehen die Aufmerksamkeit heran, und in der Kombination mit der ultramodischen Schattierung begeistern zu den interessanten Experimenten. Die Stilisten empfehlen, die Farbe unter Berücksichtigung des Typs, der Form der Person, der Länge des Haares, sowie der Jahreszeit auszuwählen. Für die ossenne-Winterperiode kommt das warme Gamma ideal heran.

Die Stilisten behaupten, dass die modische Farbe des Haares in der Saison der Herbst-Winter 2017-2018 nicht standardmässig sein soll, da sich die Tendenzen in der Färbung wesentlich geändert haben. Die Kombinationen der Schattierungen jetzt nicht die Ausnahme, und die Regel. Sie wollen im Trend und aussehen modern sein? Die Kombination der grundlegenden und kontrastreichen Farben – die beste Lösung. Auf dem Berg der Mode — blond, dunkelblond, aschgrau, rot, dunkel.

Wählen Sie in der neuen Saison maximal die natürliche grundlegende Farbe. Erobern die Popularität und alternativ, ungewöhnlich des Tones: die Strähnen mit dem Effekt Bronzieren, die weichen Übergänge, zum Beispiel, die Vermischung grau mit rosa oder ultramarin.

Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018

Die aktuellen Farben und die Schattierungen des Haares für die ossenne-Wintersaison 2017-2018

Die Farbe des Haarschopfes ist nötig es unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten und, natürlich, der persönlichen Präferenzen auszuwählen. Die modischen Schattierungen des Haares unterscheiden sich durch die hellen Vereinigungen, den unmerklichen Übergängen und weich Überläufe im 2018 Jahr. Die Platinblondinen nehmen auf die Ausrüstung die Sandvariation blondа tapfer.

  • Der Kupferne. Schließt die reiche Palette der schönen Töne ein: braun, goldig, strohig, weizen-. Kupfern harmonieren mit der gebräunten Haut sehr gut, sie erfrischen die Person, und machen Blick tiefer.
  • Die antike Rose. Ist für die mutigen Mädchen ideal, die gern haben, zu sich die Aufmerksamkeit heranzuziehen. Die Besonderheit darin, dass erdbeer- («der rosa Quarz») nicht nur jung, sondern auch den Frauen der mittleren Jahre, die die kurzen Haarschnitte bevorzugen herankommt.
  • Platin-. Silbern-aschgrau geht den Damen winter- Farbtyp. Das Platin fordert die qualitative Färbung, nur wird in diesem Fall sie erfrischen. Die neue Tendenz wird den Frauen mit dem nicht standardmässigen Äußeren und der tadellosen Haut gefallen.Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018
  • Der Graue. Der populären Schattierungen grau in der Saison eine 2017-1018 riesige Menge. Unter ihnen die Kombination des Platins und der Asche. Die Stilisten mischen hell und dunkel des Tones, nach den interessanten Übergängen strebend.
  • Der Karamelle. Die harmonische Kombination golden und hell-braun. Solche Färbung meint das Auftragen der Basis – der beigen Farbe, dann des Tones mit goldig Überlauf.

Modisch im Herbst ist die 2017 Farbe des Haares nicht nur alternative Varianten Färbung, sondern auch die Kombination der natürlichen Schattierungen. Werden auf kalt dunkel-dunkelblond, nuss-, karamell, hell-braun, das rote Gold, kaffee-, das Tandem Zimt+Champagner beachten.

Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018

Der kurze Haarschnitt

Den Frauen, die die kurzen Frisuren bevorzugen, es ist nötig die Schattierungen blond zu beachten. Der charakteristische Haarschnitt «die verlängerte Bohne» wird den saturierten Rosa ertragen. Die dicken farbigen Ponyfrisuren noch ein Trend der zukünftigen Saison. Des Tones kommen je nach der grundlegenden Farbe heraus. Ausgezeichnet werden auf dem kurzen Haar die gedämpfte helle Palette, zum Beispiel, Perle mit blass-blau oder zart-rosa gesehen.

Die kurze Frisur wird mit rauchig von der Farbe sehr gut kombiniert. Wenn Sie den akkuraten Haarschnitt bevorzugen, versuchen Sie, aschgrau die saturierten Schattierungen zu ergänzen. In die Mode kehrt kirsch- und die reiche Palette des Roten zurück.

Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018

Die langen Locken

Der modische Trend der Färbung für die langen Locken – blond, dunkel-dunkelblond, rot, wenn sie in der Technik Bronzieren oder Columbre erfüllt sind. Die Vereinigung der grundlegenden und zusätzlichen Farbe wird gesehen es ist auf dem hellen und dunklen-dunkelblonden Haarschopf vorteilhaft. In hell des Tones beraten die Stilisten, die Honig-, cremefarbene, Platin-, karamelle Tonart zu ergänzen.

Die hellen Locken kann man von der dunklen natürlichen Farbe verdünnen. Den langhaarigen Mädchen ist es empfehlenswert, mit der Technik Sombra, Ombre, Bilage zu experimentieren. Wenn das Haar hell-dunkelblond, die ähnliche Färbung gesehen werden wird es ist am meisten vorteilhaft. Den Blondinen hat grösser, als den Brünetten, da es ersten Färbung der Strähnen von den nicht traditionellen kalten Schattierungen – violett vorgeführt ist, perlen-, rosa Glück gehabt.

Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018

Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018

Populär der Technik der Färbung

Heute wird die modische Farbe des Haares für den Herbst und den Winter 2017-2018 angenommen, was der Frau, unabhängig von den Tendenzen am besten herankommt. Von der richtigen Technik hängt ab, wie die gewählte Schattierung auf dem Haar gesehen werden wird.

  • Bronzieren. Die populäre Aufnahme: die Locken werden vom fliessenden Übergang von hell zum dunklen Ton gefärbt. Es Wird die interessante Variante erhalten, wenn kastanien- und hell-dunkelblond zu verbinden. Im Laufe der Arbeit des Meisters immer verwenden etwas Schattierungen.
  • Hervorhebung. Die weibliche Lieblingsaufnahme in der Färbung. Für ihn in der neuen Saison werden das rosa, aschgraue Platingamma herankommen. Die fliessenden Übergänge, die Vereinigung der farbigen und dunklen Strähnen – die Hauptbesonderheiten Höhepunkte.
  • Färbung. Kompliziert, aber die originelle Technik. In diesem Fall werden violett, himbeerfarben, kornblumenblau, sowie maximal die natürliche Palette verwendet.Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018
  • Balaj. Die Neuheit in Koloristik, ist Abart Höhepunkte. Es wird das Ergebnis mit Hilfe der Kombination der kontrastreichen Strähnen und der grundlegenden Farbe erreicht. Balaj ist den Blondinen empfohlen, kommt für die Locken der mittleren Länge heran.Die modische Farbe des Haares der Herbst-Winter 2017-2018
  • СOmbre. Weich, kontrastarm Ombre gibt den Umfang, die Dichte, den Glanz optisch. Das Haar sieht natürlich aus, da die Grenze des Übergangs zwei Farben unmerklich ist. СOmbre schafft die edle Empfindung der verbrennenden Strähnen in der Sonne.

Dieser der Technik soll der Friseur mit der großen Erfahrung machen. Behandeln in den professionellen Salon, wenn Sie das schöne und qualitative Ergebnis bekommen wollen. Vergessen Sie nicht, sich mit Portfolio die Meister bekannt zu machen. Das Foto des Ergebnisses wird von dieser oder jener Methode des Auftragens erzählen.

Ähnliche Publikationen:

Related Post

Wem die rote Farbe des Haares zur Person, seines V...   Die rote Farbe des Haares verfügt über die eigenartige Anziehungskraft. Ganz nannten nicht zufällig etwas Jahrhunderte es zauberisch rückwärts:...
Die Farbe des Haares für die grünen Augen: welche ... Im Mittelalter der Besitzerinnen der grünen Augen hielten für die Hexen, Zauberer. Verliehen mit dem besonderen Magnetismus, ziehen sie und heute vom ...
Welche Mädchen den Burschen gefallen. Die Statisti...   Jedes Mädchen, seit dem Teenageralter, träumt von der Schönheit und der Sexualität, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts heranzuziehen...