Das Haar während der Schwangerschaft anzustreichen

By | 03.04.2018

Die Volksmethoden der Färbung des Haares für die Schwangeren. Ob man das Haar färben kann, Tonic und Färbung das Shampoo verwendend. Warum braucht man, das Haar bei der Schwangerschaft nicht anzustreichen

 

In Wirklichkeit benachrichtigen die Ärzte darüber einstimmig, dass das Haarfärbemittel auf dem Organismus der Frau während der Schwangerschaft negativ widergespiegelt werden kann. Besonders aufmerksam muss man sich zu dieser Frage am Anfang des ersten Trimesters der Schwangerschaft bei der Grundsteinlegung der inneren Organe und der Stoffe des Organismus der Frucht verhalten. Aber es gibt keine wissenschaftliche Bestätigung andererseits, dass das Haarfärbemittel die negative Einwirkung während der Schwangerschaft leistet, da es nur die Hypothese. Deshalb das Haar während der Schwangerschaft anzustreichen oder nicht, nur Ihnen zu entscheiden.

Dazu, um auf diese Frage zu antworten, es ist genügend, den Bestand eines beliebigen teueren Haarfärbemittels zu lesen. Dann werden Sie den Inhalt in ihr der Menge allerlei Elemente sehen. Natürlich, durch das Haar, in Ihren Organismus sie auf keine Weise geraten können, wenn nur die Farbe zur Haut des Kopfes nicht geraten wird. Also, sind und die geratenden ins Blut in diesem Fall Teilchen nicht fähig, negativ die Einflüsse auf die Gesundheit der Frucht zu leisten.

Die Volksmethoden der Färbung des Haares für die Schwangeren

Wenn Sie sich vor der Färbung des Haares von der chemischen Farbe fürchten, kann man immer die Volksmittel der Färbung des Haares ausnutzen und, schön im Laufe von der ganzen Schwangerschaft bleiben.

Für die Färbung des Haares kann man den Sud der Kamille, der Schale der Hauszwiebel, der Walnuss, der Henna und Basma ausnutzen. So waschen für das Klären des Haares den Kopf vom Sud der Kamille mit der Ergänzung des Löffels des Wasserstoffperoxids. Der goldige Glanz gibt dem Haar diesen Sud, mit Ausnahme dessen, dass das Peroxid mit dem Spiritus ersetzt wird. Die Zwiebelschale in der Kombination mit Blumen die Linden gibt den Locken die saturierte Kastanienfarbe, und den schwarzen Tee – die krasnowato-braune Schattierung. Nach der Färbung von der Henna, findet das Haar die roten und kupfernen Schattierungen, nach Basms – zwetsche-, dunkel. Die reine Henna ist eine sichere Pflanzenfarbe. Aber, bevor irgendwelchen Farbstoff, sogar natürlich in Form von der selben Henna zu verwenden, man muss ihre kleine Zahl auf die innere Oberfläche des Unterarmes auftragen. Wenn die Haut im Laufe von 2 Stunden nicht erröten wird, so kann man den vorliegenden Farbstoff für die Färbung des Haares verwenden.

Von den Gelehrten ist es keiner negativen Folgen für die Gesundheit der zukünftigen Mutter und des Kleinen infolge der Färbung des Haares bei der Schwangerschaft mit Hilfe der obenangeführten Methoden enthüllt. Deshalb kann man von den natürlichen Farben abfärben, sich für den Knirps nicht fürchtend und davon die Masse der positiven Emotionen zu bekommen.

Das Haar während der Schwangerschaft anzustreichen

Ob man

das Haar färben kann, Tonic und Färbung das Shampoo verwendend

Dafür, wer aus diesem oder jenem Grund die Volksmittel nicht verwenden kann kann zu anderen sicheren Weisen der Färbung des Haares zum Beispiel zu den tonalen Balsamen (Tonicам) und gefärbt dem Shampoo greifen. Für heute ist die Nutzung Färbung der Shampoos und Tonicов alternativ traditionell Salon der Färbung. Sie geben dem Haar die nötige Schattierung schnell, sind für schwanger unschädlich schaden der Frucht nicht, weil es wie in ihrem Bestand kein Ammoniak gibt. Nur werden sie bei der Kopfwäsche vom einfachen Shampoo schnell ausgewaschen, was ein wesentliches Minus ist.

Warum braucht man, das Haar bei der Schwangerschaft nicht anzustreichen

Die Färbung des Haares bringt im Laufe der Schwangerschaft ziemlich oft zur starken allergischen Reaktion, können reißen die Augen, der Schwindel erscheinen, der Arteriendruck erhöht werden. Besonders wäre es nicht wünschenswert, das Haar von anzustreichen, wer an irgendwelcher Art der Allergie früher litt. Den Frauen bei Toxikose ist es und mit dem spitzen Geruch auch nicht empfehlenswert, das Haar zu färben. Auf diese Periode ist es besser, mit den Reifen, den Haarnadeln, den Kopftüchern, den Binden umzugehen, die die Aufmerksamkeit von ungleichmässig Farbe ablenken werden.

Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Färbung des Haares bei der Schwangerschaft

Wenn Sie alle sich – entschieden haben, das Haar während der Schwangerschaft anzustreichen, bemühen Sie sich, bezmiamachnye die Farben zu verwenden. Außerdem, dass Paare Ammoniaks sehr giftig sind, solche Farbe verfügt auch sehr über den scharfen Geruch. Deshalb bei der Auswahl des Salons der Schönheit werden das beachten, dass der Raum gut lüftet wurde, es war eng nicht. Bei der selbständigen Färbung des Haares in den häuslichen Bedingungen muss man die Handschuhe, streng verwenden, auf die gelegte Zeit der Färbung, nicht Überbelichtung der Bestand folgen. Ende Prozedur vergessen Sie recht gut nicht, das Zimmer zu lüften und, das Haar und die Haut des Kopfes auszuwaschen.

Das Haar während der Schwangerschaft anzustreichen

Die Regeln sicher Färbung das Haar bei der Schwangerschaft:

– Die Enthaltung von der Färbung des Haares im Laufe von drei ersten Monaten der Schwangerschaft;

– Die Absage auf die Anwendung der standhaften Farben aufgrund des Ammoniaks;

– Die Färbung des Haares im streng lüfteten Zimmer, und ist in der frischen Luft besser;

– Die Prüfung der Haut des Kopfes zu den allergischen Reaktionen;

– Die Durchführung der Prüfung mit der Färbung der Strähne, um sich zu überzeugen, dass sich die nötige Farbe ergeben wird;

– Die Färbung das Haar ist 3 einmal pro Strömung der ganzen Schwangerschaft nicht öfter;

– Die Nutzung der organischen Farben, der Balsame, der Gele, Tonung der Shampoos, sowie der natürlichen Pflanzenfarbstoffe;

– Den chemischen Farben Hervorhebung und Färbung zu bevorzugen.

Zum Schluss wollte man bemerken, was es, das Haar während der Schwangerschaft färben kann. Man muss nur richtig das Mittel der Färbung auswählen, das Für und Wider erwogen.

Alle Fotomaterialien sind von der Webseite Google genommen. Images.ru

Related Post

Ob man das Haar von der Farbe nach der Henna anstr... Die schönen gepflegten Locken galten für den weiblichen Reichtum seit langem. Der Wechsel der Farbe des Haares ist eine der schnellsten Weisen die k...
Es ist einmal pro Jahr wieviel man kann das Haar a... Jede Frau, die die Experimente mit dem Äußeren mag, denkt dem sicher nach, durch welche Zeit man das Haar nochmalig anstreichen kann. Einige meinen, ...
Ob man das Haar während der Schwangerschaft den Fr... Im alltäglichen Leben strebt jedes Mädchen danach, gepflegt und schön auszusehen. Alle Frauen werden oft geschnitten, streichen das Haar, manchmal sog...