Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

By | 12.05.2018

Es ist gegeben uns von der Natur das individuelle Kolorit des Äußeren, das es üblich ist, in vier Haupt- Typen zu teilen: der Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Aus diesem Artikel erkennen Sie darüber, welche Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst herankommen wird.

Farbtyp nennen eine bestimmte Kombination der Farbe des Haares und der Augen mit dem Ton der Haut und anderen äußerlichen Daten. Es ist gegeben uns von der Natur das individuelle Kolorit des Äußeren, das es üblich ist, in vier Haupt- Typen zu teilen: der Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Aus diesem Artikel erkennen Sie darüber, welche Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, sowie über die erfolgreichsten Kombinationen der Farbenpalette in der Kleidung und dem Make-Up herankommen wird.

Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Das eindrucksvolle Beispiel der Vertreterin herbstlich Farbtypа

Wie Farbtyp zu bestimmen

Um die natürliche Schönheit zu betonen, ist es sehr wichtig richtig, die Palette der Farben im Make-Up und der Kleidung auszuwählen. Aber man muss sich zur Auswahl der Farbe des Haares besonders aufmerksam verhalten, doch wird er mit Ihnen immer, unabhängig von den Umständen – zu Hause, auf der Arbeit, auf dem Spaziergang und der Party.

Gerade ist er fähig oder, Ihrer Gestalt die große Frische und die Ausdruckskraft zu geben, oder, es zu beschädigen, Falten betont, die Sommersprossen oder in nicht die beste Seite die Hautfarbe geändert.

Die Kriterien für die Bestimmung Farbtypа

Farbtyp die Äußeren kann warm oder kalt sein. Zu ersten verhalten sich der Herbst und der Frühling, zu zweiten – der Winter und der Sommer.

Die Kriterien für seine Bestimmung sind:

  • Der Ton der Haut. Pfirsich- oder lachs- – warm, oliven- oder rosa – kalt;
  • Die Schattierung des Haares. Ist hier wichtig nicht so ihre Farbe, es ist die Schattierung – warm goldig oder kalt aschgrau wieviel;
  • Die Farbe der Regenbogenhaut der Augen;
  • Die Farbe der Wimpern, der Augenbrauen, der Lippen, der Sommersprossen.

Bestimmen Sie, zu welchem sich Farbtypу Ihr Äußere verhält!

Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Die Frau-Herbst

Der Herbst verhält sich zu warm Farbtypу und unterscheidet sich vom Frühling größer durch die Helligkeit und den Sättigungsgrad.

Die Frau des herbstlichen Typs erkennen es kann nach den folgenden natürlichen Daten:

  • Die Haut der ebenen warmen goldigen Schattierung, ohne hell geäusserte Röte. Die Sommersprossen, wenn sie, rötlich der Schattierung sind. Die Bräunung solche Haut bleibt schlecht haften, die Rötungen, die Entzündungen und die Brandwunden oft herbeirufend.
  • Die am meisten verbreitete Farbe des Haares für Farbtypа der Herbst – rot der verschiedensten Schattierungen, oder mit der sehr offenbaren roten Ebbe. Das Haar — dick, elastisch und glänzend, ist – sich windend oft.
Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Das Mädchen-Herbst

  • Die Augen hell – braun, grün, bernsteinen-oliven-, der Farbe des Kognaks usw.

Werden beachten. Wenn von der Natur bei Ihnen das schwarzen entweder dunkelblond-aschgrauen Haar oder die blauen Augen, so der herbstliche Typ – nicht Ihr, sogar beim Zusammenfallen aller übrigen Merkmale.

Es ist die sehr verallgemeinerte Charakteristik des Äußeren herbstlich Farbtypа.

In Wirklichkeit kann sie von sehr verschiedene sein und innerhalb dieser Gruppe teilt sich noch in etwas Typen:

  • Der helle Herbst. Solchen Frauen sind die Augen bernsteinen, hell-braun oder hell der Strafe-grünen der Farbe, das goldige-kastanien- oder helle-kupferne Haar eigen. Die Haut der Farbe des Elfenbeins oder beschewo-pfirsich-.
  • Der helle Herbst. Die Augen sehr hell, bis zu grün-blau. Das Haar kupfern oder bronzen- mit dem starken Glanz, kann die Haut – der warmen Pfirsichschattierung, genug gebräunt sein.
  • Der kontrastreiche Herbst. Den Kontrast schaffen rosowato-beige oder der Farbe des Elfenbeins die Haut mit dem hellen medno-kastanien- oder Bronzenhaar. Die Augen können bernsteinen-braun, grau oder grau-blau, aber mit braun Streifen sein.
Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Unter den Berühmtheiten Vertreterin herbstlich Farbtypа ist Es ist Jowowitsch Nett

  • Der natürliche Herbst. Dunkel braun oder der Strafe-grünen des Auges, das medno-dunkelblonde oder Bronzenhaar, die Haut beige oder pfirsich- mit der gelblichen Schattierung.

Wie das Haarfärbemittel zu wählen

Für die Frauen ist der Wunsch eigen, sich zu ändern, kardinal, die Gestalt mit Hilfe des Make-Ups, des Haarfärbemittels, der Kontaktlinsen und der Kleidung anderen Stils zu ändern. Der professionelle Stilist, wenn ihm anvertraut zu werden, wird die neue Palette der Haarfärbemittel sachkundig auswählen, auf Ihren natürlich Farbtyp orientierend. Wenn Sie sich entschieden haben, zu Hause, den Händen angestrichen zu werden, werden Ihnen unsere Räte nützlich sein.

Wesentlich von ihnen: verwenden Sie die Farbe der kalten Schattierungen – issinja-schwarz nicht, aschgrau-grau usw. kommt Sie für Ihr Äußere mit dem warmen herbstlichen Kolorit strengstens nicht heran. Auf dem kalten Hintergrund sieht die Haut nicht frisch, und aus wenn es auf der Person die Sommersprossen gibt, sie erwerben die helle Schattierung und beginnen offenbar, sich herauszuheben.

Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Die Sommersprossen beim Mädchen auf dem Foto sind auf dem Hintergrund des hellen-roten Haares fast unmerklich

Es ist mehr als andere Ihnen es werden die braunen, Schokoladen-, roten, kupfernen Schattierungen herankommen.

Wobei man und auf die Hautfarbe orientieren muss:

  • Für die Mädchen und die Frauen mit der gebräunten Haut bevorzugter solche Schattierungen, wie Mahagoni-, das herbstliche Laub und andere des saturierten roten Gammas;
  • Wenn die Haut hell, die Schattierungen Sandelholz des Baumes, des Palisanders wählen Sie.

Der Rat. Wenn sich Ihr Haar von der Natur windet, verzichten Sie auf ihr Klären, können sie anders trocken und brüchig werden. Dafür sie werden die breiten Strähnen der hellen-roten oder Honigfarbe sehr wirkungsvoll gesehen.

Die Kleidung und das Make-Up

Unter Farbtyp wird der weiche Herbst die richtig ausgewählte Farbe des Haares Ihnen gut erlauben, sogar am frühen Morgen – ohne Make-Up und in der häuslichen Kleidung auszusehen. Aber der Frau ist es ungenügend einfach gut auszusehen, wenn sie „in die Menschen erscheint», in diesem Fall ist sie nur auf „elegant“ und „prächtig“ einverstanden. Deshalb werden wir auch andere Weisen der Lenkung der Schönheit nicht unberücksichtigt lassen.

Das gute Vorsagen – die Jahreszeit. Welche Farben dem Herbst eigen sind – solche werden und auf Ihnen harmonisch aussehen.

Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Die dekorative Kosmetik

Wie auch mit der Farbe des Haares, unter Anwendung von der dekorativen Kosmetik ist es den herbstlichen Fräulein nicht empfehlenswert, sich auf verschiedene kalte Schattierungen zu stützen. Es betrifft buchstäblich im Ganzen die Pomade, der roten Schminken, Auskleidungen für die Augen usw.

Aber geben Sie wir werden die Palette für das Make-Up bis ins Einzelne ordnen.

  • Die Basis unter das Make-Up soll der frischen Pfirsichschattierung sein, und kalt rosa des Tones Ihnen werden nicht herankommen.
  • Die tonale Creme, die für die Maskierung der Defekte der Haut oder die schwarzen Kreise unter den Augen verwendet wird, soll mit der gelblichen Schattierung, und für die gebräunte oder braungebrannte Haut – mit beige oder bronzen- sein. Vermeiden Sie Concealer mit dem kalten silbernen Widerschein.
  • Der ideale Puder für das abendliche Make-Up – goldig. Am Tag ist es den hellhäutigen Frauen besser, den farblosen oder durchsichtigen Puder, und gebräunt – mit der beigen Schattierung zu benutzen. Aber, keinesfalls dunkel, der grob aussehen wird.
  • Die Schatten werden zur Augenfarbe und der Kleidung für das Jahrhundert ausgewählt, aber sie sollen der kalten Pastellschattierungen niemals sein. Die vorteilhaftesten Farben: golden, bronzen-, Aubergine, smaragdrün-grün, zimt-, warm beige, lavendel-, pfirsich-.
Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Das Beispiel des erfolgreichen Make-Ups

  • Futter für die Augen. Für das alltägliche Make-Up braucht man, schwarz nicht zu verwenden, es ist besser, schwarz-braun, braun oder dunkelgrün zu nehmen. Und für die abendliche Variante kann man golden oder violett probieren. Und silbern oder grau-blau Liner – ganz nicht Ihr Stil.
  • Die Tusche für die Wimpern – kommt nur blau und blau nicht heran, die übrigen Farben wählen Sie entsprechend der übrigen Weise aus. Die Schwarz-grüne, schwarz-violette und braune Tusche – die ideale Auswahl auf alle Fälle.
  • Die roten Schminken für die helle Haut – pfirsich-, aprikosen-, lachs-, für gebräunt – Terrakotta, korallen-, goldbraun. Aber niemals hell-rosa.
  • Der Bleistift für die Augenbrauen soll braun, der Ihnen herankommenden Schattierung, aber nicht schwarz nicht grau sein.
  • Die Pomade. Jedes des warmen Gammas von den Schattierungen des Sekts bis zu hell-rot und kirsch-. Vermeiden Sie die kalten rosa, fliederfarbenen, silbernen Farben.

Der Rat. Bei der Bildung des Make-Ups für die Frauen herbstlich Farbtypа gilt die obligatorische Instruktion oder die Regel: die helle Betonung soll nur ein sein. Oder es ist die Augen, oder der Lippe.

Die Farbe in der Kleidung

Wir werden über die kalten und warmen Schattierungen nicht wiederholt werden sind eine Regel soll und hier beachtet werden.

Wir werden nur etwas Räte bezüglich der grundlegenden Farben der Garderobe für die Frauen verschiedener Untertypen geben.

  • Der helle Herbst – die grundlegenden Farben hell, verdünnt von den hellen Betonungen;
  • Der helle Herbst – das Kombinieren der hellen und hellen Schattierungen in den gleichen Proportionen;
  • Der kontrastreiche und natürliche Herbst – das Dominieren der dunklen Schattierungen. Hell und hell werden den Kontrast schaffen und werden Ihrer Gestalt die Dynamik geben.
Die Farbe des Haares unter Farbtyp der Herbst, das Make-Up und die Kleidung

Die Palette für Farbtypа der Herbst

Der Schluss

Natürlich, Sie können mit verschiedener Farbe des Haares experimentieren, aber die häufige Färbung nicht wird von ihnen schmerzlos immer wahrgenommen. Deshalb ist es besser, mit dem sachkundigen Stilisten zu konsultieren, dessen Wert der Dienstleistungen sich nicht höher sicher erweisen wird, als es der Preis der verwendeten Farbe vergeblich ist (siehe auch den Artikel „die Farbe des Haares für Farbtypа den Sommer: in der Harmonie mit der Natur»).

Selb betrifft Ihre Garderobe und das Make-Up. Video in diesem Artikel wird Ihnen besser, sich helfen den Feinheiten der Bildung der harmonischen Weise zurechtzufinden.

Wenn Sie danken wollen, die Präzisierung oder den Einwand ergänzen, die Frage dem Autor zu stellen – ergänzen Sie den Kommentar!

Related Post

Wem die rote Farbe des Haares zur Person, seines V...   Die rote Farbe des Haares verfügt über die eigenartige Anziehungskraft. Ganz nannten nicht zufällig etwas Jahrhunderte es zauberisch rückwärts:...
Die Farbe des Haares für die grünen Augen: welche ... Im Mittelalter der Besitzerinnen der grünen Augen hielten für die Hexen, Zauberer. Verliehen mit dem besonderen Magnetismus, ziehen sie und heute vom ...
Welche Mädchen den Burschen gefallen. Die Statisti...   Jedes Mädchen, seit dem Teenageralter, träumt von der Schönheit und der Sexualität, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts heranzuziehen...