Ob man das Haar von der Farbe nach der Henna anstreichen kann?

By | 03.04.2018

Ob man das Haar von der Farbe nach der Henna anstreichen kann? Solche Frage beunruhigt alle, wer solchen natürlichen Stoff für die Festigung des Haares benutzt. In diesem Artikel werden wir erzählen, ob Hervorhebung das Auftragen des Bestandes aus der Henna und durch wieviel stört, das Haar nach anzustreichen.

Ob man das Haar von der Farbe nach der Henna anstreichen kann?

Die schönen gepflegten Locken galten für den weiblichen Reichtum seit langem. Der Wechsel der Farbe des Haares ist eine der schnellsten Weisen die kardinalen Änderungen an das Aussehen vorzunehmen. Für die Veränderung der Schattierung und des Tones der Strähnen existieren viel vielfältige Weisen, zum Beispiel, die Nutzung Tonung der Shampoos oder der Masken, die Anwendung gewöhnlich permanent oder bezamiac der Farben. Unter den Fräulein, wünschend, dem Haar die feurige Schattierung zu geben, ist die Henna populär. Aber es gibt nichts ständig in dieser Welt, besonders wenn es sich um das Aussehen der Frau handelt. Deshalb kann bald das Dilemma entstehen: ob „man das Haar von der Farbe nach der Henna anstreichen kann Geben Sie wir werden uns, wie dem kupfernen Ton zu entgehen zurechtfinden, des Ergebnisses des Auftragens der Henna, und auf welche Weise es, maximal zu machen ist schmerzlos, der Schaden den Locken nicht aufgetragen, das unerwünschte Ergebnis von der Färbung nicht bekommen.

Warum ist es sofort verboten?

Eine beliebige Fachkraft für das Haar oder der Friseur wird Ihnen sagen, was zu malen ist das Haar von der Farbe nach der Henna sofort verboten, man kann unerwartet und unangenehm den Effekt anders bekommen, dem es sehr kompliziert sein wird, zu entgehen. Die Henna erzeugen aus einer bestimmten Pflanze — der Blätterchen Awarsonia., Obwohl zum Bestand des gegebenen Präparates für die Färbung die Farbstoffe der orangen Farbe gehören, erinnert das Pulver die Sumpfschattierung am meisten. Der orange Farbstoff wird beim Kontakt mit der Flüssigkeit, zum Beispiel, angesäuert zu Wasser (freigemacht einige Schöne trennen von seinem Kefir).

Nach der Färbung von der Henna dringen ihre aktiven Zutaten-Farbstoffe tief in die Struktur Haar durch, mit Keratin wiedervereinigt worden. Deshalb wird die helle kräftige Farbe erhalten, die sich durch die hohe Standhaftigkeit unterscheidet.

Es ist nicht empfehlenswert, sofort andere Farbstoffe zu benutzen, in deren Bestand es das Ammoniak gibt. Das Ammoniak ist ein ziemlich aggressiver Stoff, der den aktiven Kontakt mit dem natürlichen Farbstoff Awarsonia sofort betritt. Daraufhin kann man den sehr unerwarteten Effekt bekommen, der Sie nicht erfreuen wird.

Etwas solcher Beispiele:

  1. Beim Klären oder der Nutzung anderer Farbstoffe der hellen Töne wird die violette oder Sumpfschattierung der Strähnen erhalten.

  2. Das Auftragen der Farbe der roten Farbe kann dem Haarschopf die grünliche Ebbe geben.

  3. Die Färbung in die schwarze Farbe kann dazu bringen, dass die Schattierung von den Flecken liegen kann, und das Haar wird beim Sonnenschein den dunklen-braunen Ton haben.

Fast kann immer die heftige Veränderung der Schattierung der Strähnen, den ungleichartigen Ton herbeirufen, die Strähnen werden sich vielfarbig ergeben und, zu färben, oder wird solchen Effekt ziemlich kompliziert korrigieren. Deshalb beraten die Fachkräfte für den Abgang des Haares dringend, irgendwelche Zeit zu erwarten, bevor die Prozedur Höhepunkte, der Färbung oder des Klärens durchzuführen.

Um die hell geäusserte rote Farbe nach dem Auftragen der Henna zu mildern, kann man Tonic oder getönt den Balsam ausnutzen. Diese kosmetischen Lebensmittel werden ein wenig zulassen, den Ton zu glätten und, die Röte zu entfernen.

Aber man braucht, äusserst akkurat und überlegt zu sein, um den unverbesserlichen Schaden dem Haar nicht aufzutragen. Es ist besser nicht, und zu erwarten eine bestimmte Zeit zu riskieren, wenn die saturierte Farbe ein wenig trübe werden wird.

Durch zu färben wieviel?

Es existieren zwei Meinungen:

  • Ein Fachkräfte meinen, dass man andere Farbstoffe bis zu jener Zeit nicht verwenden darf, bis das Haar vollständig nachwachsen wird, und der Teil der Strähnen, die Lawrence gefärbt sind, wird nicht abgeschnitten sein.

  • Andere Fachkräfte sind nicht so resolut und es erlaubt die Verwirklichung Färbung bis zu voll Rasieren das Haar, die von der Henna gefärbt waren. Aber sie bestehen darauf, was sollte, eine bestimmte Zeit, mindestens 2 Monate ab Datum der Nutzung des Mittels mit Lawrence zu gehen. Andernfalls wird andere Farbe einfach nicht übernehmen, und das bekommene Ergebnis wird Sie enttäuschen.

Die nicht unwesentliche Rolle spielt Ihr Typ des Haares:

  1. Die Henna ist am längsten hält sich auf glatt, fein Stränge und mit dem großen Werk von ihnen wird ausgewaschen.
  2. Das dunkelblonde und helle Haar ist der Einwirkung Awarsonia sehr stark unterworfen. Deshalb nach der Nutzung der Henna wird es wieder einfärben in die Blondine sofort sehr kompliziert sein. Anstelle des Klärens kann man grün, moorig oder violett Farbe bekommen.Es ist am meisten einfacher,
  3. die Folgen der Einwirkung Awarsonia den Braunhaarigen und rothaarig den Fräulein zu entfernen.
  4. Es ist solche Schattierung am meisten schneller wird vom krausen Haarschopf ausgewaschen. Wenn sich Ihre Strähnen winden und unterscheiden sich durch die hohe Porosität, bedeutet Ihnen am meisten wird es leichter sein, von rötlich der Schattierung zu entgehen.
  5. Die Blondinen und braunhaarig die Mädchen mit dem langen geraden Haar, sich unterscheidend die mittlere Dichte, werden am längsten sein, die gewöhnliche Farbe der Strähnen zurückzugeben. Deshalb brauchen, sie die Lösung über die Nutzung der natürlichen Farbstoffe ernst abzuwiegen.
  6. Man braucht, fertig dazu zu sein, was sich nicht jeder Friseur entscheiden wird, die Prozedur der Färbung, aufhellen oder schleifen Stechen nach der Anwendung der Henna durchzuführen. Wir empfehlen Ihnen allmählich, dem braun-roten Ton zu entgehen, die sogenannte Prozedur der Entfärbung durchführend, und bekommen Sie mit der Zeit Sie die erwünschte Schattierung.

Wie die Häuser Auswaschung für die Henna zu machen?

Es existiert die große Menge der Volksmethoden, die helfen werden die Röte zu entfernen. Man braucht, fertig dazu zu sein, was, dem anstreichenden Pigment vollständig zu entgehen sich nicht ergeben wird. Je nach dem Typ des Haares kann man eine der folgenden Masken verwenden:

  • Für die Strähnen, die sich der Fettgehalt unterscheiden, Sie tragen schonend masochku auf, deren Hauptzutaten der heilsame Ton und der Kefir oder die Sauermilch sind. Den Ton muss man vom Milchprodukt bis zur Bildung matschig die Konsistenzen verdünnen. Halt ist solches Mittel im Laufe von 15-20 Minuten notwendig.

Wie masochku auf dem Kefir zu machen sehen Sie in folgendem Video:

  • Für den normalen Typ wird das Mittel sehr gut herankommen, zu dessen Bestand das Hühnereigelb und der Kognak gehört. Nehmen Sie 1 Ei, dessen Eigelb von einem vierten Glas des Kognaks mischen Sie. Allen vermischen Sie sorgfältig und tragen Sie auf die Locken nach der ganzen Länge auf. Solche Maske ertragen es muss während 15-20 Minuten.

Die nützliche Information hinter der Maske, aufgrund des Eigelbes und des Kognaks, man kann aus folgendem Video erkennen:

  • Den Fräulein, die trockenen Stränge verfügen, es ist besser, Masochki zu verwenden, zu deren Bestand die vielfältigen Öle gehört. Auf dem Haar solches Mittel zu halten es folgen im Laufe von der langwierigen Zeit, ungefähr 2-3 Stunden. Die Öle werden langsamer eingesogen, als andere Zutaten. Vor der Anwendung der fetten Maske den Kopf muss man vom heissen Wasser waschen oder, Stechen vom Spiritus abreiben. Solche vorläufige Prozedur muss man durchführen damit die Haarschuppen auch das Heilpräparat geöffnet““wurden“ist tief in die Struktur jeder Haar durchgedrungen.

Die Rezepte verschiedener Masken, auf der Grundlage Öle, kann man in folgendem Video anschauen:

Wärmen Sie auf der Wassersauna einen der Folgenden Öle auf:

  • Oliven-;

  • Klette;

  • Kastor-.

Sie nicht nur werden helfen, der Handlung der Henna zu entgehen, sondern auch werden die Heileinwirkung verwirklichen. Als zusätzliche Zutaten zu solchen Masken kann man ergänzen:

Man braucht, fertig dazu zu sein, dass man dieser Masken während einer langen Zeit tragen muss.

Wenn Sie so lange nicht warten wollen, kann man dann den Locken den schönen dunklen Ton ergänzen, natürlich frisch gemahlen den Kaffee und die Henna verwendend. Diese Komponenten muss man im Verhältnis 2: 1 nehmen.

Als wirksame Rezepte, die sich vom schönen Ergebnis bewährt haben, wählen die folgenden Weisen der Befreiung von der Handlung Awarsonia:

  • Die Spülung des Haares im saueren Wasser. Verdünnen Sie 1 Suppenlöffel des Essigs (9 %) in 1 Liter des warmen Wassers. Alle Komponenten muss man recht gut und umfüllen die sich bildende Mischung in den Napf oder andere Kapazität mischen, in den Sie begießen das Haar können. Es ist nötig halt die Strähnen in solcher saueren Flüssigkeit im Laufe von 10 Minuten, und, später spülen, das gewöhnliche Shampoo verwendend. Wenn die vorliegende Operation 3 Male in der Woche, so werden Sie nach 3 Sitzungen das bedeutende Ergebnis bemerken — feurig Farbe allmählich durchzuführen wird und zu werden weniger geäußert gehen. Man braucht, zu bemerken, dass neben der hohen Wirksamkeit die vorliegende Weise die Hautdecke des Kopfes und selbst Stechen sehr stark trocknet. Deshalb ist nötig es nach dieser Prozedur die speziellen befeuchtenden und nahrhaften Masken oder die Balsame unbedingt auszunutzen.
  • Die Nutzung kefirno-droschschewoj die Masken. Man muss in 1 Glas des ein wenig aufgewärmten Kefirs das 40 Gramm der Hefen auflösen. Verwenden Sie für diese Ziele die gewöhnlichen natürlichen Hefen, und nicht die Pulveranaloga. Es ist nötig sehr sorgfältig alle Zutaten durchzurühren und, die sich bildende Mischung nach der ganzen Länge des Haares aufzutragen. Halt das Mittel auf Stränge im Laufe von 2 Stunden, und später spülen unter dem fliessenden Wasser. Diese Maske unterscheidet sich durch den schonenden Effekt, deshalb auf Wunsch kann man sie jeden Tag ohne negativen Einfluss auf die Struktur des Haares auftragen.
  • Die Anwendung der Kernseife. Zum Bestand solchen Mittels gehört das Alkali, das fähig ist die Haarschuppen „zu öffnen“. Um die Folgen der Anwendung der Farbstoffe mit Lawrence zu entfernen, müssen Sie den Kopf von der Kernseife anstelle des gewohnheitsmäßigen Shampoos waschen. Nach der Nutzung solchen Mittels für die Kopfwäsche, die Locken können sehr trocken werden, deshalb unbedingt tragen Sie die nahrhafte Maske auf. Nach dem Monat können Sie nach dem Anfang des Gebrauches, neu streichen die Locken in die erwünschte Schattierung.
  • Die helle Apfelsinenfarbe zu entfernen wird und peroxidiert die saure Sahne helfen. Tragen Sie solches Mittel auf Stechen auf. Nach Verlauf 1 Stunde muss man es vom warmen Wasser auswaschen. Nach solcher Prozedur Sie werden wir den zurückhaltenden en Ton erwerben.
  • Die schnelle Weise nach dem Abspülen der Henna — die Anwendung des Spiritus. Für diese Ziele Ihnen ist es 70 % der medizinische Spiritus erforderlich. Nass in der vorliegenden Flüssigkeit den Schwamm werden vom nassen Schwamm nach den Locken eben durchführen. Halt den Spiritus auf Stränge während 5 Minuten, später erlegen Sie das natürliche Öl auf. Ziehen Sie auf den Kopf das Käppchen für das Bad oder die Polyäthylentüte an und wickeln Sie um den Kopf das warme Handtuch ein. Geben Sie solche Mischung für 40 Minuten ab. Nach Verlauf der Zeit spülen Sie den Haarschopf unter Ausnutzung des Shampoos für die fettigen Locken aus. Die vorliegende Operation kann man nochmalig mehrmals verwirklichen, und Sie entgehen von Farbeа von der Henna für immer. Der Hauptmangel dieses Mittels — trocknet es die Locken sehr stark, deshalb mit ihm braucht man, der äusserst vorsichtigen Besitzerin des trockenen Typs des Haares zu sein.

Die nützlichen Empfehlungen

Die Hauptaufgabe, um der Färbung von der Henna zu entgehen – das anstreichende Pigment auszuwaschen. Für diese Ziele wird die Anwendung der Shampoos der tiefen Säuberung empfohlen., Nachdem Sie den Kopf gewaschen haben, ist es spülen den Haarschopf von der schwachen Wasserlösung notwendig, in dessen Bestand der Apfelessig, oder dem Sud aus der Brennnessel aufgenommen ist.

Mit dem Prozess des Abspülens der Henna braucht man, nicht festzuziehen. Sogar wird nach Ablauf vom ersten Monat, der von jenem Moment gegangen ist, wie Sie die Locken färbten, der Farbstoff in jeden Haar so stark eingesogen, was, ihm zu entgehen sehr kompliziert ist.

Man braucht, zu bemerken, dass während der Aufzucht der Folgen der Nutzung der Henna, Sie Überladung die Locken können. Damit sie trübe und brüchig nicht wurden, wird der spezielle Abgang gefordert. Dazu muss man regelmäßig die nahrhaften oder befeuchtenden Mittel, zum Beispiel, die Masken oder die Balsame auftragen.

Bevor irgendwelches ein Mittel nach der Verkleinerung der Schattierung Awarsonia zu bevorzugen, muss man die unkomplizierte Prüfung im unmerklichen Grundstück des Haares durchführen. Zum Beispiel, man kann das Mittel auf Okzipital den Teil des Kopfes auftragen. Erlegen Sie das Mittel auf und erwarten Sie eine bestimmte Zeit. Bewerten Sie den bekommenen Effekt. Wenn er Sie befriedigt, und wurde die Farbe weniger gesättigt, kann man dann das gegebene Mittel auf alle Locken auftragen. Wenn das Ergebnis Sie nicht befriedigt hat, und ist es wieder einfärben eilig notwendig, dann nutzen Sie anderes Rezept aus.

Die Chance Waschungen vergrössern es können nur die natürlichen Lebensmittel, die besser ist, auf dem Markt zu erwerben. Sie erinnern sich, dass man nach der Durchführung der vielfältigen Operationen nach Auswaschung der Henna, für Ihre Strähnen noch grösser sorgen muss. Um von ihm die vergangene Kraft, den Glanz und den Glanz zurückzugeben, ist es besser, die professionelle Kosmetik zu verwenden.

Sie erinnern sich, dass es besser ist, irgendwelche Zeit zu erwarten bevor erleichtern, neu streichen oder venezianisch Hervorhebung zu machen, um den unerwünschten Effekt nicht zu bekommen.

Die Rezensionen

Die Mädchen, strebend, die Farbe des Haares nach der Nutzung der Henna zu ändern, geben die vielfältigen Rezensionen ab. Jemand bekam in der Verfolgung hinter dem schnellen Ergebnis den Haarschopf der grünen oder violetten Schattierung.

Die geduldigeren Fräulein verwendeten verschiedene Weisen Waschungen methodisch und allmählich sind dem negativen Einfluss Awarsonia entgangen. Die Mädchen, die sich das hohe Extrakt unterscheiden, erwarteten, wenn sie Stechen vollständig nachwachsen werden und nur begannen danach die Färbung von den permanenten Farben.

Das Haar von der Farbe nach der Henna anstreichen es kann, die Hauptsache – nicht zu machen es sofort nach der Nutzung Awarsonia, sowie, den unkomplizierten Rezepten nach der Entfernung dieses Stoffes zu folgen.

Die Räte der Fachkraft für die Färbung des Haares nach der Nutzung der Henna – in folgendem Video: